Suche...

Bobcats entlassen Coach Mike Dunlap

Von SPOX
Mittwoch, 24.04.2013 | 00:32 Uhr
Mike Dunlap hatte die Charlotte Bobcats erst vor der Saison übernommen
© getty
Advertisement
MLB
Live
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

Die Charlotte Bobcats trennen sich mit sofortiger Wirkung von Coach Mike Dunlap. Ausschlaggebend sollen dabei nicht allein die schwachen Leistungen gewesen sein.

Nach den Cavs und Pistons haben sich nun auch die Charlotte Bobcats von ihrem Coach getrennt. Mike Dunlap hatte Charlotte nach der miserablen Lockout-Saison (nur sieben Siege) zwar zu immerhin 21 Siegen geführt, soll aber immer wieder Probleme mit seinen Spielern gehabt haben.

Basketball-Präsident Rod Higgins und General Manager Rich Cho haben sich nach einem Treffen mit den Spielern das Einverständnis von Besitzer Michael Jordan eingeholt und Dunlap schließlich von seiner Entlassung unterrichtet. Äußerungen der Spieler waren "Teil des Prozesses, aber nicht der einzige Grund", erklärte Higgins.

Der ehemalige College-Assistant-Coach hatte offenbar Schwierigkeiten im Umgang mit gestandeneren Spielern. So soll er während einer Trainingseinheit mit Guard Ben Gordon aneinander geraten sein. "Ich denke einfach nicht, dass es gut gepasst hat", sagte Rich Cho. "Deshalb ist es wohl das Beste, dass wir jetzt getrennte Wege gehen."

Der Playoff-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung