Donnerstag, 19.07.2012

NBA: News und Gerüchte

Howard bereit für Langzeitvertrag bei den Lakers

Die Los Angeles Lakers stehen offenbar kurz vor der Verpflichtung von Dwight Howard. Medienberichten zufolge ist der Center bereit, eine Extension über die Saison 2012/13 hinaus zu unterzeichnen. Die Cleveland Cavaliers haben beste Chancen, Teil des Three-Team-Trades mit den Magic zu werden. Außerdem: Antawn Jamison unterschreibt wohl ebenfalls in L.A. JaVale McGee zieht einen Riesenvertrag bei den Denver Nuggets an Land - und Jeremy Lin wäre lieber in New York geblieben.

Kommt Dwight Howard (l.), muss Andrew Bynum die Lakers verlassen
© Getty
Kommt Dwight Howard (l.), muss Andrew Bynum die Lakers verlassen

Die Los Angeles Lakers sind offenbar ganz nah dran an der Verpflichtung von Dwight Howard. Der Center hat einem Bericht von "RealGM" zufolge signalisiert, im Falle seines Trades von Orlando nach L.A. einer langfristigen Bindung an die Lakers zuzustimmen. Eine Voraussetzung der Franchise für den Deal, da Howard andernfalls nach der kommenden Saison Free Agent würde.

"Superman" sei "begeistert" von der Aussicht, für die Lakers zu spielen und daher bereit, sich über 2012/13 hinaus an die Lakers zu binden.

US-Dream-Team auf Gold-Mission: Alle Olympia-Tests live bei NBA.TV!

Nach den Houston Rockets haben nun die Cleveland Cavaliers beste Chance, Teil des Three-Team-Trades mit den Orlando Magic zu werden.

Die Cavs sind "ESPN"-Informationen zufolge bereit, Center Andrew Bynum zu übernehmen. Eine Hand voll Draft Picks im Paket mit Power-Forward-Oldie Anderson Varejao würde an die Magic fallen.

Clevelands General Manager Chris Grant verließ am Mittwoch entgegen seiner Planungen die Summer League in Las Vegas. Am Donnerstag sollen die Verhandlungen fortgesetzt werden.

Lin wäre lieber bei den Knicks geblieben: Jeremy Lin hat nach seinem Trade zu den Houston Rockets mit bedauernden Aussagen überrascht. "Ganz ehrlich, ich wäre lieber in New York geblieben", sagte der Point Guard der "Sports Illustrated". Die Texaner hatten den 23-jährigen Lin am Mittwoch mit einem 25,1-Millionen-Deal über drei Jahre verpflichtet.

"Aber", so Linsanity weiter, "mein Hauptziel als Free Agent war es, zu einem Team zu gehen, das Pläne mit mir hat und mich will. Ich wollte weiter Spaß am Basketball haben. Jetzt bin ich erleichtert." Die Knicks waren nicht gewillt, das Angebot der Rockets, das Lin "ESPN"-Informationen zufolge allein im dritten Jahr 14,8 Millionen US-Dollar einbringt, mitzugehen.

Lin verriet "Sports Illustrated", bis zum Knicks-Deal mit Raymond Felton am vergangenen Samstag nie auch nur im Traum daran gedacht zu haben, dass sein Team aus New York die Angebote nicht mitgehen würde, um ihn zu halten.

Antawn Jamison für ein Jahr zu den Lakers: Der 36-Jährige unterschreibt laut "ESPNLosAngeles" für ein Jahr in Los Angeles. Jamison wird die Lakers-Bank mit seiner starken Punktausbeute und Erfahrung aufmöbeln. Der Forward trifft in L.A. mit Coach Mike Brown auf einen alten Bekannten aus seiner Zeit bei den Cavs.

44-Millionen-Deal? Nuggets halten McGee: "Habe gerade bei Denver unterschrieben, könnte nicht glücklicher sein", twitterte JaVale McGee am Mittwoch, das Foto zur Unterzeichnung lieferte der Center gleich mit. Medienberichten zufolge bleibt der 24-Jährige für weitere vier Jahre in Denver. Der Deal soll 44 Millionen Dollar wert sein.

In der abgelaufenen Saison hatte McGee vor allem in der Playoff-Serie gegen die Lakers überzeugt, als er zwei große Spiele ablieferte. "Ich habe noch nie solch einen Kerl gecoacht", lobhudelte damals Nuggets-Coach George Karl. Durchschnittlich lieferte McGee in 61 Spielen 11,3 Punkte, 7,8 Rebounds sowie 2,16 Blocks ab.

Irving unterm Messer: Bitter! Cavs-Guard Kyrie Irving hat sich bei einer Frustaktion im Training die rechte Hand gebrochen. Der beste Rookie der abgelaufenen Saison hatte in der Summer League stark aufgespielt, nach einer verpatzten Szene jedoch gegen eine Wand geschlagen. Der 20-Jährige wurde bereits in Cleveland operiert. Irving muss zwei Monate pausieren.

NBA: Alle Teams im Überblick

Die Schönen, das Biest und der Bart
Willkommen zu den ESPY-Awards 2012: Seit 1993 vergibt der US-Sportsender "ESPN" Preise für herausragende Leistungen im Sport. Und macht daraus eine riesige Party...
© Getty
1/23
Willkommen zu den ESPY-Awards 2012: Seit 1993 vergibt der US-Sportsender "ESPN" Preise für herausragende Leistungen im Sport. Und macht daraus eine riesige Party...
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis.html
Bevor wir vom Hergang der Feierlichkeiten erzählen, wollten wir eben erwähnen, dass Maria Scharapowa auch da war
© spox
2/23
Bevor wir vom Hergang der Feierlichkeiten erzählen, wollten wir eben erwähnen, dass Maria Scharapowa auch da war
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=2.html
Wie es sich für eine echte Hollywood-Veranstaltung gehört, gibt es natürlich auch einen roten Teppich. Und jede Menge lässige Stars. So wie hier: Bode Miller
© Getty
3/23
Wie es sich für eine echte Hollywood-Veranstaltung gehört, gibt es natürlich auch einen roten Teppich. Und jede Menge lässige Stars. So wie hier: Bode Miller
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=3.html
Ein weiteres Vorbild in Sachen Lässigkeit: Rob Gronkowski (New England Partiots) mit Tennis-Queen Daniela Hantuchowa. How low can you go?
© Getty
4/23
Ein weiteres Vorbild in Sachen Lässigkeit: Rob Gronkowski (New England Partiots) mit Tennis-Queen Daniela Hantuchowa. How low can you go?
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=4.html
Hätten wir mal lieber nicht gefragt: Prompt zeigt uns die komplette Familie Gronkowksi, wie man in einer ganz normalen NFL-Familie den Rasen mäht
© Getty
5/23
Hätten wir mal lieber nicht gefragt: Prompt zeigt uns die komplette Familie Gronkowksi, wie man in einer ganz normalen NFL-Familie den Rasen mäht
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=5.html
Preise werden natürlich auch verliehen: Zum Beispiel an Lions-Quarterback Matthew "ich steh' während der Offseason gut im Futter" Stafford. Vermutlich nicht als "Biggest Loser"...
© Getty
6/23
Preise werden natürlich auch verliehen: Zum Beispiel an Lions-Quarterback Matthew "ich steh' während der Offseason gut im Futter" Stafford. Vermutlich nicht als "Biggest Loser"...
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=6.html
Eindeutig: Der Preis für die beste Grimasse geht in diesem Jahr an Snowboard-Ass Shaun White
© Getty
7/23
Eindeutig: Der Preis für die beste Grimasse geht in diesem Jahr an Snowboard-Ass Shaun White
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=7.html
Nur auf Platz zwei beim "Wir machen ein lustiges Gesicht"-Award: Packers-Quarterback Aaron Rodgers im Duett mit Schauspielerin Zooey Deschanel
© Getty
8/23
Nur auf Platz zwei beim "Wir machen ein lustiges Gesicht"-Award: Packers-Quarterback Aaron Rodgers im Duett mit Schauspielerin Zooey Deschanel
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=8.html
Die Auszeichnung für den eklatantesten Größenunterschied geht erneut an Steve Nash und Danica Patrick. Übrigens: Steve Nash hat sich für das Foto extra hingekniet
© Getty
9/23
Die Auszeichnung für den eklatantesten Größenunterschied geht erneut an Steve Nash und Danica Patrick. Übrigens: Steve Nash hat sich für das Foto extra hingekniet
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=9.html
Wo bleibst du, Tim?! Die Fotografen warten schon
© Getty
10/23
Wo bleibst du, Tim?! Die Fotografen warten schon
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=10.html
Tim Tebow und Lindsay Vonn (nur gute Freunde...) lösten mit diversen "gleich küssen sie sich"-Momenten bei der anwesenden Yellow Press Herzrythmusstörungen aus
© Getty
11/23
Tim Tebow und Lindsay Vonn (nur gute Freunde...) lösten mit diversen "gleich küssen sie sich"-Momenten bei der anwesenden Yellow Press Herzrythmusstörungen aus
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=11.html
Wir haben Maria Scharapowa noch gar nicht erwähnt. Ihr Kleid in der SPOX-Analyse: Ziemlich blau, ziemlich geschlitzt ab und an
© spox
12/23
Wir haben Maria Scharapowa noch gar nicht erwähnt. Ihr Kleid in der SPOX-Analyse: Ziemlich blau, ziemlich geschlitzt ab und an
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=12.html
Der hier wollte auch mal kuscheln: Big Jay, das Maskottchen der Kansas Jayhawks
© Getty
13/23
Der hier wollte auch mal kuscheln: Big Jay, das Maskottchen der Kansas Jayhawks
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=13.html
Durfte er dann auch. Und zwar mit einer ganzen Horde Cheerleader. Es gibt Schlimmeres
© Getty
14/23
Durfte er dann auch. Und zwar mit einer ganzen Horde Cheerleader. Es gibt Schlimmeres
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=14.html
Bigfoot, zum Beispiel. Dieses weibliche Exemplar hatte einen extrem schlechten Tag - es wurde von einem Date versetzt und ließ den Frust am roten Teppich aus
© Getty
15/23
Bigfoot, zum Beispiel. Dieses weibliche Exemplar hatte einen extrem schlechten Tag - es wurde von einem Date versetzt und ließ den Frust am roten Teppich aus
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=15.html
Gerettet wurde die Situation von Brian Wilson (Pitcher der San Francisco Giants). Der schnappte sich die holde Sasquatch und führte sie anständig aus
© Getty
16/23
Gerettet wurde die Situation von Brian Wilson (Pitcher der San Francisco Giants). Der schnappte sich die holde Sasquatch und führte sie anständig aus
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=16.html
Zur Not hätten allerdings auch diese beiden Damen einschreiten können: Die Bella-Twins hauen schon beruflich gerne mal drauf - als Wrestlerinnen
© Getty
17/23
Zur Not hätten allerdings auch diese beiden Damen einschreiten können: Die Bella-Twins hauen schon beruflich gerne mal drauf - als Wrestlerinnen
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=17.html
Ein deutlich ruhigeres Pärchen: Surferin Maya Gabeira und Schauspieler Jesse Spencer (Dr. House)
© Getty
18/23
Ein deutlich ruhigeres Pärchen: Surferin Maya Gabeira und Schauspieler Jesse Spencer (Dr. House)
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=18.html
Es gibt Bilder, da bedarf es keiner Worte: Sängerin und Schauspielerin Lauren Mayhew (r.) und Daniela Hantuchowa
© Getty
19/23
Es gibt Bilder, da bedarf es keiner Worte: Sängerin und Schauspielerin Lauren Mayhew (r.) und Daniela Hantuchowa
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=19.html
Gleiches gilt auch hier: Zooey Deschanel (l.) und Danica Patrick
© Getty
20/23
Gleiches gilt auch hier: Zooey Deschanel (l.) und Danica Patrick
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=20.html
Weitere Promi-Damen, bei denen man nicht viel erklären muss: Die Schauspielerinnen Hayden Panettiere (l.) und Jessica Biel
© Getty
21/23
Weitere Promi-Damen, bei denen man nicht viel erklären muss: Die Schauspielerinnen Hayden Panettiere (l.) und Jessica Biel
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=21.html
Nur ein Mann sollte am Ende allen die Show stehlen: Eric LeGrand. Der erlitt bei einem College-Football-Spiel eine schwere Wirbelsäulenverletzung
© Getty
22/23
Nur ein Mann sollte am Ende allen die Show stehlen: Eric LeGrand. Der erlitt bei einem College-Football-Spiel eine schwere Wirbelsäulenverletzung
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=22.html
Last but not least: Maria Scharapowa. Die hatten wir noch gar nicht erwähnt, oder? Gutes Kleid...
© Getty
23/23
Last but not least: Maria Scharapowa. Die hatten wir noch gar nicht erwähnt, oder? Gutes Kleid...
/de/sport/diashows/1207/us-sport/espy-awards/2012-espy-awards-nokia-theatre-los-angeles-cheerleader-promis,seite=23.html
 

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.