Suche...
NBA

The Human Pogo Stick!

Von SPOX

Jeremy Evans, Spitzname "The Human Pogo Stick", von den Utah Jazz gewinnt in überragender Manier den Slam-Dunk-Contest beim All-Star-Weekend in Orlando. Die Highlights gibt's hier im Video.

Jeremy Evans kam nur als Ersatz für Knicks-Guard Iman Shumpert in den Slam-Dunk-Contest und sorgte für den ersten Jazz-Triumph in diesem Wettbewerb. Zum ersten Mal entschieden alleine die Fans über den Sieger - Evans erhielt 29 Prozent der Stimmen (3 Millionen machten mit) und setzte sich gegen Chase Budinger (Houston), Paul George (Indiana) und Derrick Williams (Minnesota) durch.

Evans zeigte unter anderem einen Dunk, bei dem er eine Kamera auf seinem Kopf trug. Budinger sorgte für ein Highlight, als er sich ein Cedric-Ceballos-Jersey anzog und den legendären Blind-Dunk von 1992 imitierte.

Kevin Love (Minnesota) setzte sich im Finale des Dreier-Wettbewerbs mit 17:14 gegen Thunder-Superstar Kevin Durant durch.

Comeback: Rasheed Wallace zu den Lakers?

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung