Dennis Rodman gründet Oben-Ohne-Team

Zeig doch mal die Möpse...

Von SPOX
Sonntag, 01.01.2012 | 15:09 Uhr
Ob Dennis Rodman diese beiden Hübschen wohl auch für sein Oben-Ohne-Team gecastet hat?
© Getty
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Dennis Rodman hat eine neue Business-Idee: Er gründet für den New Yorker Stripklub "Headquarters Gentlemen's Club" ein Oben-Ohne-Basketball-Team. Die potentiellen Spielerinnen wird der Worm natürlich höchstpersönlich unter die Lupe nehmen.

Die Beziehung zwischen Dennis Rodman und Frauenkleidern - sie ist bis heute eine faszinierende. In der Regel trägt der ehemalige NBA-Profi die Fummel ja einfach selbst, doch mit seiner neuesten Businessidee schießt er den Vogel ab: Er gründet ein Oben-Ohne-Basketballteam. Runter mit den Tops, Mädels, Dennis braucht neue Klamotten!

Wer die Truppe betreuen soll? Na klar, der Worm höchstpersönlich. Das Team wird den "Headquarters Gentlemen's Club" vertreten, einen New Yorker Striptempel. Inspiration fand er bei seinem Ex-Kollegen Spud Webb.

Der hatte während des Lockouts mit dem Konkurrenzunternehmen "Rick's Cabaret" eine Liga für diese wunderbare Sportart gegründet. Nach dem Lockout-Ende lösten sich die Teams aber wieder auf und der einstige Slam Dunk-Champ kehrte zurück zu seinem angestammten Job: Er ist der Boss der Texas Legends, dem D-League-Team der Dallas Mavericks.

"Sie müssen wissen, wie man den Ball im Loch versenkt"

"Ich kenne nicht viele Männer, denen es nicht gefällt, eine gut aussehende Frau das Parkett rauf und runter laufen zu sehen", verriet Rodman gegenüber "Page Six". Als zufriedener Kunde des "Headquarters Gentlemen's Club" seit über 30 Jahren hat Dennis the Menace sich selbstverständlich auch bereit erklärt, die Talente der Talente genauer unter die Lupe zu nehmen.

"Sie müssen nicht viel Erfahrung haben, sondern nur wissen, wie man den Ball im Loch versenkt", so seine kaum zweideutige Anspielung. That's what she said. Eine Einschränkung gibt es aber doch: Die "Athletinnen" müssen über 1,77 Meter groß sein.

Spielen werden sie in Shorts, knappen T-Shirts und Sneakers... Moment mal! Heißt die Sportart nicht Oben-Ohne-Basketball? "Sie werden in einem T-Shirt oder Tanktop rauskommen, aber wenn die Partie beginnt, ziehen sie es aus", beruhigt Rodman. Na, dann kann das erste Spiel ja kommen. Fragt sich nur noch, wo man Tickets dafür ordern kann.

Sprecher von "Rick's Cabaret" sind übrigens von Dennis' Hingabe begeistert und haben erklärt, dass er trotz der Gründung eines Teams für einen Konkurrenten weiterhin einen festen Platz in ihrem Striplokal habe. Außerdem versicherten sie, dass er zum Commissioner ernannt worden wäre, wenn man die Liga nicht aufgelöst hätte. Dennis Rodman als David Stern des Oben-Ohne-Basketballs - man wird ja wohl noch träumen dürfen.

NBA: Der komplette Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung