Suche...
NBA

Lakers-Besitzer Buss im Krankenhaus

SID
Lakers-Boss Jerry Buss (r.) mit seinem Superstar Kobe Bryant
© Getty

Jerry Buss, Besitzer des 16-maligen NBA-Champions Los Angeles Lakers, ist in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Beim 77-Jährigen wurden Blutgerinnsel in den Beinen festgestellt.

Ursache für die Erkrankung sollen die häufigen Reisen des Geschäftsmannes sein. Buss, Mitglied der NBA Hall of Fame, hat den Basketballklub 1979 gekauft.

Alle Mannschaften der NBA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung