NBA-Lockout

Spieler denken über eigene Liga nach

Von SPOX
Mittwoch, 12.10.2011 | 11:31 Uhr
Die NBA-Superstars um Dwyane Wade und Amare Stoudemire denken an eine eigene Liga
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Mariners @ Rays
MLB
Live
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Das wäre mal ein Hammer! Sollte die ganze NBA-Saison 2011-2012 wegen des anhaltenden Lockouts ausfallen, denken die Spieler anscheinend ernsthaft darüber nach, eine eigene Liga zu gründen. Das erklärte jetzt Knicks-Superstar Amare Stoudemire.

Laut Knicks-Superstar Amare Stoudemire haben die Spieler sich schon für den Fall der Fälle Gedanken über eine eigene Liga gemacht. "Wir wollen eine Lösung. Wir wollen, dass der Lockout beendet wird. Wir wollen NBA-Basketball spielen. Aber was machen wir, wenn es einfach keine Lösung gibt? Wir können nicht nur herumsitzen und nichts tun", erklärte Stoudemire.

"Wir müssen nach Wegen suchen, wie wir weiter auf höchstem Niveau Basketball spielen können und wenn wir nicht nach Europa gehen, dann starten wir eben unsere eigene Liga. So sehe ich das."

Stoudemire: "Es ist uns sehr, sehr ernst"

Auf die Nachfrage, wie ernsthaft die Spieler denn diese Möglichkeit in Erwägung ziehen würden, sagte Stoudemire: "Es ist uns sehr, sehr ernst. Es geht einfach nur darum, dass wir einen strategischen Plan dafür entwickeln und das Ganze auf die Beine stellen müssen. Wir werden sehen, wie es sich mit dem Lockout weiterentwickelt. Wenn er ein oder zwei Jahre dauert, müssen wir unsere eigene Liga starten."

Am Montag hatte NBA-Commissioner David Stern die ersten zwei Wochen der Regular Season abgeblasen. Sollten die Spieler ihre Idee wirklich in die Tat umsetzen wollen, wären natürlich noch viele Hürden zu überspringen.

Wer soll die Gehälter bezahlen? Wo soll man überhaupt spielen? Wer soll die Spiele übertragen? Was ist mit der Versicherung? Ein interessanter Gedanke ist es aber auf jeden Fall.

Spielplan: So sollte die Saison losgehen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung