Suche...
NBA

Geschäftsmann Alex Meruelo kauft Atlanta Hawks

SID
Josh Smith und seine Kollegen von den Atlanta Hawks haben einen neuen Klubbesitzer
© Getty

Geschäftsmann Alex Meruelo übernimmt die Atlanta Hawks und wird in der NBA erster hispano-amerikanischer Klubbesitzer.

Der 48-Jährige soll mehr als 50 Prozent der Anteile übernehmen, die Vereinbarung muss allerdings noch von der nordamerikanischen Basketball-Profiliga abgesegnet werden.

"Das bedeutet mir eine Menge", sagte der Sohn kubanischer Einwanderer: "Es berührt mich sehr, der erste Hispano-Amerikaner zu sein. Ich wollte schon mein ganzes Leben lang Teil der NBA sein."

Der designierte Mehrheitseigentümer wurde in New York geboren und lebt heute in Kalifornien. Auf die Frage, ob sein Herz für die New York Knicks oder Los Angeles Lakers schlage, antwortete Meruelo: "Ich bin Hawks-Fan. Zu 100 Prozent."

NBA 2011/2012 - der Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung