Lakers-Forward nach Foul gesperrt

Spiel 3 in Dallas ohne Ron Artest

SID
Freitag, 06.05.2011 | 11:51 Uhr
Laker Ron Artest wurde nach seinen Foul an J.J. Barea für Spiel drei gesperrt
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Mariners @ Rays
MLB
Live
Yankees @ Red Sox
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die Los Angeles Lakers müssen in Spiel 3 bei den Dallas Mavericks auf Ron Artest verzichten. Der Defensiv-Experte wurde nach seinem Foul an J.J. Barea für eine Partie gesperrt.

Small Forward Ron Artest wurde für ein Spiel gesperrt und wird seinen Los Angeles Lakers somit in Spiel 3 der Playoff-Serie bei den Dallas Mavericks fehlen. Grund der Sperre war sein Griff ins Gesicht von Mavs-Guard J.J. Barea 24,4 Sekunden vor Ende des zweiten Spiels im Staples Center.

"Ich habe dazu keinen Kommentar. Ich bin bereit, weiter zu machen und Basketball zu spielen", erklärte Artest am Donnerstag nach dem Training. Dallas liegt in der Conference-Halbfinal-Serie mit 2-0 in Führung.

Die NBA in den Playoffs

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung