Freitag, 24.12.2010

Ex-Herten-Spieler

Spoelstra liebt deutsches Bier und deutsche Züge

Früher spielte Erik Spoelstra beim TuS Herten, heute trainiert der 41-Jährige die Miami Heat. Dem Duell mit den LA Lakers blickt Spoelstra mit großer Vorfreude entgegen.

Heat-Coach Erik Spoelstra freut sich auf das Duell gegen die Lakers
© Getty
Heat-Coach Erik Spoelstra freut sich auf das Duell gegen die Lakers

Er liebt deutsches Bier und die deutsche Bahn, er spricht noch ein paar Worte Deutsch, und er spielte einst beim Tus Herten in der zweiten Basketball-Bundesliga.

Heute coacht der 41-jährige Erik Spoelstra als jüngster NBA-Trainer die Millionenstars der Miami Heat und versucht, die familiäre Atmosphäre, die er in Herten kennenlernte, auf die Weltstadt Miami zu übertragen - offenbar mit Erfolg. "Sie werden es nicht glauben, aber es funktioniert", sagte Spoelstra im Gespräch mit der "WAZ/NRZ".

Job war nie in Gefahr

Trotz der Tatsache, dass Miami mit seinen teuren Neueinkäufen LeBron James und Chris Bosh zu Beginn der Saison einige Startschwierigkeiten hatte, sei sein Job in Florida nie in Gefahr gewesen, sagte Spoelstra.

"Pat Riley ist der Präsident des Klubs, er hat als Trainer fünf NBA-Titel gewonnen, und er ist mein Mentor. Ich arbeite seit Jahren mit ihm zusammen, er hat mich zum Trainer gemacht, und wir wussten, dass es nicht von Anfang an laufen kann. Das war einkalkuliert, wir haben die Schlagzeilen gelesen und sind cool geblieben."

Duell mit LA Lakers steht vor der Tür

Die Arbeit mit den vielen Superstars findet Spoelstra ganz und gar nicht kompliziert. "Das sind Spieler, die ein Ziel haben: Die Meisterschaft", sagte der 41-Jährige: "Weil sie genau das erreichen wollen, arbeiten sie hart und diszipliniert."

Am ersten Weihnachtsfeiertag spielt Miami bei Champion Los Angeles Lakers, auf das Fest im Kreis der Familie muss Spoelstra deshalb zunächst verzichten. Für ihn kein Problem, im Gegenteil: "Das ist doch das Beste, was passieren kann. Millionen Menschen werden den Fernseher einschalten und sich das Spiel ansehen. Besser kann es für ein Basketball-Team doch gar nicht kommen."

Und was gefällt Erik Spoelstra denn nun eigentlich am deutschen Schienenverkehr so gut? "Die Züge, die fand ich klasse. Man konnte sauber und sicher zu jeder Stadt fahren, in die man wollte. Ich stamme aus Portland, und da gibt es so etwas überhaupt nicht."

"Nowitzki braucht Carmelo Anthony"

Bilder des Tages - 24. Dezember
Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter. Beim Spiel zwischen Tampa Bay Lightning und den New York Rangers darf der Weihnachtsbaum nicht fehlen
© Getty
1/7
Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter. Beim Spiel zwischen Tampa Bay Lightning und den New York Rangers darf der Weihnachtsbaum nicht fehlen
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2412/bildes-tages-24-12-nhl-nba-calgary-flames-dallas-stars-nfl.html
Des einen Freud, des anderen Leid. Kyle Brodziak und Ryan Wilson verwackeln sich ordentlich, aber die Fans sind verzückt
© Getty
2/7
Des einen Freud, des anderen Leid. Kyle Brodziak und Ryan Wilson verwackeln sich ordentlich, aber die Fans sind verzückt
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2412/bildes-tages-24-12-nhl-nba-calgary-flames-dallas-stars-nfl,seite=2.html
Was ist nur aus dem Fest der Liebe geworden? Oder hat Jerome Iginla (l.) seinem Kumpanen Jamie Benn verraten, dass es keinen Weihnachtsmann gibt?
© Getty
3/7
Was ist nur aus dem Fest der Liebe geworden? Oder hat Jerome Iginla (l.) seinem Kumpanen Jamie Benn verraten, dass es keinen Weihnachtsmann gibt?
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2412/bildes-tages-24-12-nhl-nba-calgary-flames-dallas-stars-nfl,seite=3.html
Der Weihnachtsmann muss Cleveland-Fan sein, denn so wie LeBron James schaut, hat er nicht bekommen, was er sich gewünscht hat. Hat Santa Claus den Wechsel nach Miami nicht verziehen?
© Getty
4/7
Der Weihnachtsmann muss Cleveland-Fan sein, denn so wie LeBron James schaut, hat er nicht bekommen, was er sich gewünscht hat. Hat Santa Claus den Wechsel nach Miami nicht verziehen?
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2412/bildes-tages-24-12-nhl-nba-calgary-flames-dallas-stars-nfl,seite=4.html
Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen Sieg gegen die Sacramento Kings und ein Hüpfeseil. Earl Boykins war artig, bekommt sein Springseil und wird noch Top-Scorer beim Sieg
© Getty
5/7
Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen Sieg gegen die Sacramento Kings und ein Hüpfeseil. Earl Boykins war artig, bekommt sein Springseil und wird noch Top-Scorer beim Sieg
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2412/bildes-tages-24-12-nhl-nba-calgary-flames-dallas-stars-nfl,seite=5.html
In der NFL werden keine vorzeitigen Geschenke verteilt. Schließlich müssen Heath Miller (r.) und Captain Munnerlyn mit der Bescherung bis morgen warten
© Getty
6/7
In der NFL werden keine vorzeitigen Geschenke verteilt. Schließlich müssen Heath Miller (r.) und Captain Munnerlyn mit der Bescherung bis morgen warten
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2412/bildes-tages-24-12-nhl-nba-calgary-flames-dallas-stars-nfl,seite=6.html
Simon Colosimo (l.) und Nick Carle vertreiben sich in der australischen A-League das Warten auf den Weihnachtsmann mit Kicken. Ist ja auch Sommer - Schlittenfahren fällt also aus
© Getty
7/7
Simon Colosimo (l.) und Nick Carle vertreiben sich in der australischen A-League das Warten auf den Weihnachtsmann mit Kicken. Ist ja auch Sommer - Schlittenfahren fällt also aus
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2412/bildes-tages-24-12-nhl-nba-calgary-flames-dallas-stars-nfl,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.