Dienstag, 02.11.2010

NBA-Schlaglichter

Deng-Show in Chicago

Die Chicago Bulls gewinnen dank eines überragenden Luol Deng gegen die Portland Trail Blazers, die Sacramento Kings schlagen die Toronto Raptors - und die Los Angeles Clippers können weiter nicht gewinnen.

Bulls-Forward Luol Deng stellte gegen Portland eine neue Karriere-Bestleistung auf
© Getty
Bulls-Forward Luol Deng stellte gegen Portland eine neue Karriere-Bestleistung auf

Chicago Bulls (2-1) - Portland Trail Blazers (3-1) 110:98

Es gibt Bulls-Spiele, bei denen liefern Derrick Rose (16 Punkte, 13 Assists) und Joakim Noah (10 Punkte, 10 Rebounds) zwar Double-Doubles ab, aber sie stehen trotzdem nicht im Mittelpunkt.

Der Sieg gegen die zuvor noch ungeschlagenen Blazers war die Luol-Deng-Show! Der Small Forward stellte mit 40 Punkten (14/19 aus dem Feld) eine neue Karriere-Bestleistung auf. Kurios: Seine bisherige Bestleistung (38 Punkte) hatte Deng 2007 auch gegen Portland aufgestellt.

Die Bulls überzeugten mit einer überragenden Quote aus dem Feld (60,6 Prozent), ihre Freiwurfschwäche konnten sie da locker kompensieren.

Ganz anders die Blazers, die trotz 41 Freiwurfversuchen am Ende keine Siegchance hatten, weil sie vor allem von der Dreierlinie (0/14) einen katastrophalen Abend erlebten. LaMarcus Aldridge war mit 33 Punkten Topscorer, Brandon Roy kam auf 17 Zähler.

Saison 2010/2011: NBA-Players to watch
Danilo Gallinari ist ein exzellenter Scharfschütze. Christian Schwarzer vergleicht ihn schon mit Dirk Nowitzki. Neben Amare Stoudemire könnte er weiter aufblühen
© Getty
1/15
Danilo Gallinari ist ein exzellenter Scharfschütze. Christian Schwarzer vergleicht ihn schon mit Dirk Nowitzki. Neben Amare Stoudemire könnte er weiter aufblühen
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum.html
D.J. Augustin beerbt bei den Charlotte Bobcats Raymond Felton als Starting-Point-Guard. Viele Experten trauen ihm eine Leistungsexplosion zu
© Getty
2/15
D.J. Augustin beerbt bei den Charlotte Bobcats Raymond Felton als Starting-Point-Guard. Viele Experten trauen ihm eine Leistungsexplosion zu
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=2.html
Eric Gordon gewann mit dem Team USA die Weltmeisterschaft. Durch den Einsatz von Blake Griffin könnte der Shooting Guard mehr Platz für seinen exzellenten Wurf bekommen
© Getty
3/15
Eric Gordon gewann mit dem Team USA die Weltmeisterschaft. Durch den Einsatz von Blake Griffin könnte der Shooting Guard mehr Platz für seinen exzellenten Wurf bekommen
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=3.html
Mit 2,4 Blocks und 6,9 Rebounds in durchschnittlich 20 Minuten deutete JaVale McGee (l.) in der Preseason schon an, zu was er in der Lage ist
© Getty
4/15
Mit 2,4 Blocks und 6,9 Rebounds in durchschnittlich 20 Minuten deutete JaVale McGee (l.) in der Preseason schon an, zu was er in der Lage ist
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=4.html
Nach dem Abgang von LeBron James suchen die Cleveland Cavaliers einen neuen Superstar. Power Forward J.J. Hickson (r.) hat viel Potenzial
© Getty
5/15
Nach dem Abgang von LeBron James suchen die Cleveland Cavaliers einen neuen Superstar. Power Forward J.J. Hickson (r.) hat viel Potenzial
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=5.html
Das dritte Jahr ist in der Regel das, in dem viele Center einen Leistungssprung vollziehen. Roy Hibbert von den Indiana Pacers hat alle Veranlagungen dafür
© Getty
6/15
Das dritte Jahr ist in der Regel das, in dem viele Center einen Leistungssprung vollziehen. Roy Hibbert von den Indiana Pacers hat alle Veranlagungen dafür
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=6.html
Point Guard Jrue Holiday soll der neue Floor General in Philadelphia werden. Mit 11,6 Punkten, 5,3 Assists und 6,4 Rebounds zeigte er in der Preseason schon sein Können
© Getty
7/15
Point Guard Jrue Holiday soll der neue Floor General in Philadelphia werden. Mit 11,6 Punkten, 5,3 Assists und 6,4 Rebounds zeigte er in der Preseason schon sein Können
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=7.html
Al Jefferson ist weg und Kevin Love damit der unumstrittene Leader im Timberwolves-Frontcourt. Die durchschnittlich 11 Rebounds aus der letzten Saison könnte er toppen
© Getty
8/15
Al Jefferson ist weg und Kevin Love damit der unumstrittene Leader im Timberwolves-Frontcourt. Die durchschnittlich 11 Rebounds aus der letzten Saison könnte er toppen
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=8.html
DeJuan Blair überzeugte schon in seiner Rookie-Saison. Da Tim Duncan viel Schonzeit braucht, könnte Blair die Spielzeit nutzen und weiter auf sich aufmerksam machen
© Getty
9/15
DeJuan Blair überzeugte schon in seiner Rookie-Saison. Da Tim Duncan viel Schonzeit braucht, könnte Blair die Spielzeit nutzen und weiter auf sich aufmerksam machen
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=9.html
Linas Kleiza (r.) ist zurück aus Europa und greift bei den Toronto Raptors an. Die suchen nach dem Abgang von Chris Bosh einen neuen Anführer
© Getty
10/15
Linas Kleiza (r.) ist zurück aus Europa und greift bei den Toronto Raptors an. Die suchen nach dem Abgang von Chris Bosh einen neuen Anführer
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=10.html
Nicolas Batum hatte bisher viel mit Verletzungen zu kämpfen. Nun ist er fit und überragte mit 19 Punkten und 11 Rebounds gleich im ersten Saisonspiel der Trail Blazers
© Getty
11/15
Nicolas Batum hatte bisher viel mit Verletzungen zu kämpfen. Nun ist er fit und überragte mit 19 Punkten und 11 Rebounds gleich im ersten Saisonspiel der Trail Blazers
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=11.html
Der Israeli Omri Casspi überraschte in der letzten Saison schon die NBA-Welt. In seinem zweiten Jahr steht er vor einem weiteren Sprung nach vorne
© Getty
12/15
Der Israeli Omri Casspi überraschte in der letzten Saison schon die NBA-Welt. In seinem zweiten Jahr steht er vor einem weiteren Sprung nach vorne
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=12.html
Reggie Williams kam in der letzten Saison aus der D-League zu den Warriors und machte gleich mal durchschnittlich 15,2 Punkte in nur 24 Spielen
© Getty
13/15
Reggie Williams kam in der letzten Saison aus der D-League zu den Warriors und machte gleich mal durchschnittlich 15,2 Punkte in nur 24 Spielen
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=13.html
Terrence Williams (l.) ist spektakulär und vielseitig. Die Nets werden sicher nicht wieder so schlecht spielen. Eine passende Kombination für gute Leistungen
© Getty
14/15
Terrence Williams (l.) ist spektakulär und vielseitig. Die Nets werden sicher nicht wieder so schlecht spielen. Eine passende Kombination für gute Leistungen
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=14.html
Will Bynum verbesserte sich bisher in jedem Jahr. Ein Ende der Entwicklung scheint nicht in Sicht. Der Guard könnte den Pistons noch viel Freude bereiten
© Getty
15/15
Will Bynum verbesserte sich bisher in jedem Jahr. Ein Ende der Entwicklung scheint nicht in Sicht. Der Guard könnte den Pistons noch viel Freude bereiten
/de/sport/diashows/1010/US-Sport/NBA/players-to-watch/aufstrebende-talente-kevin-love-eric-gordon-danilo-gallinari-javale-mcgee-roy-hibbert-nicolas-batum,seite=15.html
 

Sacramento Kings (3-1) - Toronto Raptors (1-2) 111:108

Die Raptors erwischten einen perfekten Start und führten nach dem ersten Viertel mit 17 Punkten Vorsprung (33:16). Auch im dritten Viertel lag Toronto noch klar vorne, aber dann fanden die Kings immer besser ins Spiel. Im letzten Viertel drehte Sacramento das Spiel dann komplett und fuhr schon den dritten Saisonsieg ein.

Tyreke Evans verbuchte 23 Punkte, 7 Rebounds und 5 Assists - aber auch Beno Udrih (17), Rookie DeMarcus Cousins (16) und Omri Casspi (14) punkteten zweistellig. Beste Werfer bei den Raptors waren Andrea Bargnani (28) und DeMar DeRozan (24).

Los Angeles Clippers (0-4) - San Antonio Spurs (2-1) 88:97

Viertes Spiel, vierte Niederlage - die Clippers müssen echt aufpassen, dass sie die Saison nicht schon wieder ganz früh abhaken können. Gegen San Antonio reichte es trotz starken bis ordentlichen Leistungen von Eric Gordon (23 Punkte, 11 Assists), Chris Kaman (18 Punkte, 8 Rebounds, 5 Assists) und Blake Griffin (17 Punkte, 8 Rebounds) wieder nicht zum ersten Sieg.

Point Guard Baron Davis fehlte nach seiner miserablen Leistung bei der Niederlage gegen Dallas wegen Knieproblemen. Topscorer der Spurs waren Tony Parker (19) und Richard Jefferson (18). Gary Neal steuerte von der Bank kommend 16 Zähler (4/8 Dreier) zum Erfolg bei.

Neue Verträge: Die Memphis Grizzlies haben den Vertrag von Spielmacher Mike Conley verlängert - 5 Jahre, 45 Millionen Dollar. Und in Atlanta haben die Hawks Al Horfords Deal ebenfalls um 5 Jahre verlängert, für 60 Millionen Dollar.

NBA: Der Spielplan der Saison 2010/2011 auf einen Blick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.