Samstag, 21.08.2010

NBA

Delonte West für zehn Spiele gesperrt

Delonte West wurde wegen unerlaubten Waffenbesitzes für zehn Spiele gesperrt. Der vertragslose Spieler erhielt schon im Juli eine zweijährige Bewährungsstrafe.

Delonte West wurde im Juli zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt
© sid
Delonte West wurde im Juli zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der derzeit vertragslose Delonte West ist wegen unerlaubten Waffenbesitzes für zehn Spiele gesperrt worden.

Die Strafe tritt in Kraft, sobald der Spieler bei einem Verein in der nordamerikanischen Profiliga NBA einen Vertrag unterschreibt.

Zwei Jahre auf Bewährung

Ein Zivilgericht hatte West bereits im Juli zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.

Der 27-Jährige, der die vergangenen drei Jahre für die Cleveland Cavaliers spielte, muss zudem acht Monate ein elektronisches Armband tragen, 40 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten und sich einer psychologischen Beratung unterziehen.

Bei einer Routineüberprüfung wegen zu schnellen Fahrens mit dem Motorrad waren bei West im September 2009 zwei Pistolen, ein Gewehr und ein Messer gefunden worden.

Sabonis und Divac in der Hall of Fame der FIBA

Das könnte Sie auch interessieren
Joakim Noah muss sich einer Operation unterziehen

Gesperrter Noah an der Schulter operiert

Lonzo Ball

Ball: "Ich spiele für jedes Team"

Jamal Murray

Rookie Murray muss unters Messer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.