Samstag, 24.07.2010

NBA

Erfolgreiche Knie-OP bei Kobe Bryant

Kobe Bryant (31), Superstar der Los Angeles Lakers, hat seine Knie-OP ohne Probleme überstanden und soll zum Start der Saisonvorbereitung am 25. September wieder fit sein.

Lakers-Star Kobe Bryant wurde nach dem Sieg gegen Boston zum Finals-MVP gewählt
© Getty
Lakers-Star Kobe Bryant wurde nach dem Sieg gegen Boston zum Finals-MVP gewählt

Basketball-Superstar Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers ist erfolgreich am rechten Knie operiert worden. Es war die dritte Operation an seinem rechten Knie nach 2003 und 2006.

Der 31-Jährige, der die Lakers im Juni in der Finalserie der NBA gegen die Boston Celtics zum zweiten Titel in Folge und zum 16. insgesamt geführt hatte, soll rechtzeitig zum Start der Vorbereitung auf die neue Saison am 25. September wieder fit sein.

Bryant hatte schon in der vergangenen Saison mit Knieproblemen und zahlreichen weiteren Verletzungen zu kämpfen. Trotzdem wurde er nach dem Finalsieg gegen die Celtics zum zweiten Mal in Folge zum wertvollsten Spieler (MVP) der Finals gewählt.

Bryant hatte in der letzte Saison außerdem Probleme am rechten Zeigefinger, nachdem er sich diesen im letzten Dezember gebrochen hatte. Ob er sich auch einer Finger-OP unterziehen wird, ist nicht bekannt.

Chris Paul will offenbar nach Orlando

Das könnte Sie auch interessieren
Paul George schenkte den Celtics 37 Punkte ein, es reichte jedoch nicht

George: "Sie haben wohl die Gerüchte gehört"

Joel Embiid

Sixers: Embiid steht vor OP

Paul Zipser

Career-High! Zipser dreht auf - neuer Russ-Rekord


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.