Freitag, 11.06.2010

Ein neuer Coach für die Cavaliers

College-Star oder Trainer des Jahres?

Die Cleveland Cavaliers sind weiterhin auf der Suche nach einem neuen Headcoach. Top-Kandidat ist ein College-Star. Doch der will sich noch nicht entscheiden. Und wäre er überhaupt die richtige Wahl? Als Alternative steht ein NBA-Routinier bereit.

Wird Tom Izzo der neue Trainer der Cleveland Cavaliers?
© Getty
Wird Tom Izzo der neue Trainer der Cleveland Cavaliers?

Heißester Kandidat für die Nachfolge des nach dem frühen Aus in der zweiten Playoff-Runde entlassenen Mike Brown ist Michigan States College-Trainer-Star Tom Izzo.

Dank des 55-Jährigen sind die Spartans seit Jahren eines der besten College-Teams der USA (sechs Regional Championships, eine NCAA-Meisterschaft seit 1995) . Bereits mehrfach hatten NBA-Teams versucht, den erfolgreichsten Spartans-Trainer aller Zeiten abzuwerben. Auch die Cavaliers. Bisher ohne Erfolg.

"Die Lage hat sich verändert"

Bisher. Denn jetzt heißt es aus Izzos Umfeld, dass sich der Erfolgs-Trainer trotz laufenden Vertrages durchaus vorstellen könnte, in Cleveland anzuheuern. "Vor drei Wochen war das noch nicht der Fall - aber die Lage hat sich verändert", wird ein Insider auf "ESPN" zitiert.

Zuvor war Izzo in einem Privat-Jet von Cavs-Besitzer Dan Gilbert (übrigens ein Michigan-State-Absolvent) nach Cleveland geflogen worden und hatte dort mehrere Stunden mit den Verantwortlichen verhandelt und sich mit seiner Familie die Stadt angeschaut. Gerüchten zufolge soll sich sein möglicher Vertrag auf sechs Millionen Dollar belaufen - pro Jahr.

Stars und Sternchen bei den NBA-Finals
Christina Aguilera sang vor dem Spiel die Nationalhymne
© Getty
1/33
Christina Aguilera sang vor dem Spiel die Nationalhymne
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio.html
Und heizte den Fans dabei schon ordentlich ein
© Getty
2/33
Und heizte den Fans dabei schon ordentlich ein
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=2.html
Anschließend verfolgte sie angespannt das Spiel
© Getty
3/33
Anschließend verfolgte sie angespannt das Spiel
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=3.html
Diese beiden gehören fast schon zu jedem Lakers-Spiel: Kim Kardashian (links) und Schwester Khloe Kardashian
© Getty
4/33
Diese beiden gehören fast schon zu jedem Lakers-Spiel: Kim Kardashian (links) und Schwester Khloe Kardashian
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=4.html
Khloe (rechts) feierte ausgelassen den Erfolg von Ehemann Lamar Odom
© Getty
5/33
Khloe (rechts) feierte ausgelassen den Erfolg von Ehemann Lamar Odom
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=5.html
Schauspielerin Maria Menounos (One Three Hill, Fantastic Four) hatte als Celtics-Fan wenig Grund zur Freude
© Getty
6/33
Schauspielerin Maria Menounos (One Three Hill, Fantastic Four) hatte als Celtics-Fan wenig Grund zur Freude
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=6.html
Courtney Cox-Arquette (Freinds, Scream) besuchte Spiel 7 mit Schauspiel-Kollegin Laura Dern (Jurassic Park)
© Getty
7/33
Courtney Cox-Arquette (Freinds, Scream) besuchte Spiel 7 mit Schauspiel-Kollegin Laura Dern (Jurassic Park)
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=7.html
Schauspieler und Lakers-Fan Jack Nicholson baute sich direkt hinter Bostons Coach Doc Rivers auf
© Getty
8/33
Schauspieler und Lakers-Fan Jack Nicholson baute sich direkt hinter Bostons Coach Doc Rivers auf
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=8.html
Schauspieler und Ex-WCW-World-Heavyweight-Champion David Arquette ging im Fan-Outfit richtig mit
© Getty
9/33
Schauspieler und Ex-WCW-World-Heavyweight-Champion David Arquette ging im Fan-Outfit richtig mit
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=9.html
Bekennende Lakers-Fans: Die Red Hot Chilli Peppers
© Getty
10/33
Bekennende Lakers-Fans: Die Red Hot Chilli Peppers
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=10.html
Oklahomas Russell Westbrook (links) war ebenso dabei wie NFL-Star Terrell Owens
© Getty
11/33
Oklahomas Russell Westbrook (links) war ebenso dabei wie NFL-Star Terrell Owens
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=11.html
Rapper Usher (rechts) machte es sich in der ersten Reihe bequem
© Getty
12/33
Rapper Usher (rechts) machte es sich in der ersten Reihe bequem
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=12.html
Schauspieler Jeremy Piven (Old School, Scary Movie 3, Operation Kingdom) war ebenfalls dabei
© Getty
13/33
Schauspieler Jeremy Piven (Old School, Scary Movie 3, Operation Kingdom) war ebenfalls dabei
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=13.html
Finals, Spiel 2: Kim Kardashian verfolgte das zweite Spiel der Lakers gegen die Celtics ebenso gespannt wie...
© Getty
14/33
Finals, Spiel 2: Kim Kardashian verfolgte das zweite Spiel der Lakers gegen die Celtics ebenso gespannt wie...
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=14.html
...ihre Mutter Kris Jenner und ihre Schwester Khloe, die mit Lakers-Spieler Lamar Odom verheiratet ist
© Getty
15/33
...ihre Mutter Kris Jenner und ihre Schwester Khloe, die mit Lakers-Spieler Lamar Odom verheiratet ist
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=15.html
Schauspielerin Kaley Cuoco gestikulierte wild beim Halbzeit-Interview. Ein solches Spiel lässt eben keinen kalt...
© Getty
16/33
Schauspielerin Kaley Cuoco gestikulierte wild beim Halbzeit-Interview. Ein solches Spiel lässt eben keinen kalt...
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=16.html
Hilary Swank war auch beim zweiten Spiel wieder vor Ort, diesmal im gelben Partnerlook mit ihrem kleinen Begleiter
© Getty
17/33
Hilary Swank war auch beim zweiten Spiel wieder vor Ort, diesmal im gelben Partnerlook mit ihrem kleinen Begleiter
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=17.html
Finals, Spiel 1: Oscarpreisträgerin Charlize Theron ist selbstredend Lakers-Fan und hatte deshalb mächtig Spaß
© Getty
18/33
Finals, Spiel 1: Oscarpreisträgerin Charlize Theron ist selbstredend Lakers-Fan und hatte deshalb mächtig Spaß
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=18.html
Wie "awesome" und "amazing" der Lakers-Sieg über die Celtics war, diskutierte sie dann mit Steven Spielberg und Jeffrey Katzenberg
© Getty
19/33
Wie "awesome" und "amazing" der Lakers-Sieg über die Celtics war, diskutierte sie dann mit Steven Spielberg und Jeffrey Katzenberg
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=19.html
Und noch eine Oscargewinnerin: Auch Hilary Swank hatte ihren Spaß
© Getty
20/33
Und noch eine Oscargewinnerin: Auch Hilary Swank hatte ihren Spaß
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=20.html
Servus, wir sehen uns bei Spiel 2 wieder. Na hoffentlich, so eine Diashow will schließlich wachsen
© Getty
21/33
Servus, wir sehen uns bei Spiel 2 wieder. Na hoffentlich, so eine Diashow will schließlich wachsen
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=21.html
Nach soviel holder Weiblichkeit gleich mal eine ganze Busladung lustiger Männer (v.l.): Chris Rock, David Spade, Kevin James, Adam Sandler
© Getty
22/33
Nach soviel holder Weiblichkeit gleich mal eine ganze Busladung lustiger Männer (v.l.): Chris Rock, David Spade, Kevin James, Adam Sandler
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=22.html
Andy Garcia bereitet sich derzeit auf die Verfilmung der Autobiographie von Jean Pütz vor. Titel: "Ich hab da mal was vorbereitet"
© Getty
23/33
Andy Garcia bereitet sich derzeit auf die Verfilmung der Autobiographie von Jean Pütz vor. Titel: "Ich hab da mal was vorbereitet"
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=23.html
Die frühere Playboy-Mansion-Bewohnerin Bridget Marquardt nebst Bretzel und Ehemann Nick Carpenter
© Getty
24/33
Die frühere Playboy-Mansion-Bewohnerin Bridget Marquardt nebst Bretzel und Ehemann Nick Carpenter
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=24.html
Floyd "Ich bin nicht egozentrisch" Mayweather alias Pretty Boy. Die Brille ist gut, die Kette einen Tick zu feminin, wie wir finden
© Getty
25/33
Floyd "Ich bin nicht egozentrisch" Mayweather alias Pretty Boy. Die Brille ist gut, die Kette einen Tick zu feminin, wie wir finden
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=25.html
Fast so wichtig für die Lakers-Rotation wie Kobe sind Lou Adler und Jack Nicholson. Adler war früher übrigens mal Manager von Cheech und Chong
© Getty
26/33
Fast so wichtig für die Lakers-Rotation wie Kobe sind Lou Adler und Jack Nicholson. Adler war früher übrigens mal Manager von Cheech und Chong
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=26.html
Nicholson ist allgegenwärtig im Staples Center. Hier horcht er Celtics-Star Paul Pierce und Headcoach Doc Rivers aus
© Getty
27/33
Nicholson ist allgegenwärtig im Staples Center. Hier horcht er Celtics-Star Paul Pierce und Headcoach Doc Rivers aus
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=27.html
Jetzt mal ganz ehrlich. Wollen wir Leo DiCaprio ohne Bar Rafaeli an seiner Seite sehen? Na gut, aber nur ganz kurz
© Getty
28/33
Jetzt mal ganz ehrlich. Wollen wir Leo DiCaprio ohne Bar Rafaeli an seiner Seite sehen? Na gut, aber nur ganz kurz
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=28.html
Flea und Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers
© Getty
29/33
Flea und Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=29.html
Snoop Dogg. Nuff said.
© Getty
30/33
Snoop Dogg. Nuff said.
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=30.html
Terrell Owens mit Hut und frisch gemeißeltem Oberarm. Der streitbare NFL-Star sucht noch einen Klub für die kommende Saison
© Getty
31/33
Terrell Owens mit Hut und frisch gemeißeltem Oberarm. Der streitbare NFL-Star sucht noch einen Klub für die kommende Saison
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=31.html
Stacey Keibler war früher Wrestlerin und ist heute Schauspielerin. 2004 war sie WWE Babe of the Year
© Getty
32/33
Stacey Keibler war früher Wrestlerin und ist heute Schauspielerin. 2004 war sie WWE Babe of the Year
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=32.html
Sylvester Stallone war im 19. Jahrhundert Schwergewichtsweltmeister. Heute macht er böse Miene zum guten Spiel der Lakers
© Getty
33/33
Sylvester Stallone war im 19. Jahrhundert Schwergewichtsweltmeister. Heute macht er böse Miene zum guten Spiel der Lakers
/de/sport/diashows/1006/US-Sport/nba-finals-celebrities/lakers-celtics-promi-fans-charlize-theron-adam-sandler-hilary-swank-jack-nicholson-kevin-james-leonardo-dicaprio,seite=33.html
 

Offiziell ist allerdings noch nichts. "Aber das wird nicht ewig andauern", beruhigte Izzo die wartenden Reporter. Und schob hinterher: "Ich fühle mich schlecht, weil ich nicht darüber reden kann. Aber ich fühle mich gut, weil ich das getan habe, was ich tun musste."

Für viele Experten klingt das bereits nach einer Entscheidung pro Cleveland.

"Oh no, please don't go Izzo"

Michigan States Athletic Director Mark Hollis ließ verlauten. "Izzo hat mich darüber informiert, dass er sich mit den Cavaliers-Verantwortlichen trifft. Die Details bleiben unter uns."

Studenten und Spieler versuchen Izzo unterdessen zum Bleiben zu bewegen. Bei einer spontan einberufenen Demonstration versammelten sich 500 Menschen (darunter Spartans-Center Derrick Nix) am Campus der Universität in East Lansing.

Ihr Motto: "Oh no, please don't go Izzo".

Die Alternative: der Trainer des Jahres 2008

Sollte der Deal mit Izzo tatsächlich platzen, haben die Cavaliers bereits einen weiteren heißen Kandidaten im Auge: Byron Scott. Der ehemalige Trainer der New Jersey Nets und den New Orleans Hornets verfügt im Gegensatz zu Izzo über langjährige NBA-Erfahrung.

Als Spieler gewann Scott mit den Los Angeles Lakers drei NBA-Meisterschaften, als Trainer glänzte er mit den Nets (zwei Final-Teilnamen in vier Jahren) und überraschte mit den Hornets (Western Conference Halbfinale und Trainer des Jahres 2008).

Außerdem ist der 49-Jährige gut im Umgang mit Superstars.In Cleveland heißt es bereits, er erinnere an Bostons Doc Rivers.

NBA Finals, Spiel 4: Boston gleicht aus

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.