NBA

Rafer Alston wechselt nach Miami

SID
Freitag, 08.01.2010 | 10:37 Uhr
Rafer Alston trägt den Spitznamen "Skip to My Lou"
© Getty
Advertisement
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
Chiefs @ Texans

Rafer Alston wechselt in der NBA mit sofortiger Wirkung zu den Miami Heat. Der 33 Jahre alte Guard war erst am Dienstag von den New Jersey Nets freigestellt worden.

Die Miami Heat aus der NBA haben sich mit Routinier Rafer Alston verstärkt. Der 33 Jahre alte Guard war erst am Dienstag von den New Jersey Nets freigestellt worden.

Alston spielt bereits seine elfte Saison in der NBA und lief dabei schon für die Milwaukee Bucks, Toronto Raptors, Houston Rockets, Orlando Magic auf. 2003/2004 trug er auch schon einmal das Trikot der Heat.

Er erzielte im Schnitt 10,3 Punkte, 2,8 Rebounds und 4,8 Assists.

Knicks schaffen Anschluss an Bobcats

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung