NBA

Knicks schaffen Anschluss an Bobcats

SID
Freitag, 08.01.2010 | 08:28 Uhr
Zwei Stars des Abends in Jubelpose: Danilo Gallinari und Wilson Chandler
© Getty
Advertisement
NCAA Division I FBS
Live
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Mit dem 97:93-Heimerfolg gegen die Charlotte Bobcats, ihrem dritten Sieg in Folge, haben die New York Knicks in der NBA den Anschluss an die Playoff-Plätze hergestellt.

Die New York Knicks haben wieder eienn kleinen Lauf und den Anschluss an die Playoff-Ränge im Osten geschafft. Das Team aus dem Big Apple feierte im heimischen Madison Square Garden mit dem 97:93 gegen die Charlotte Bobcats den dritten Sieg in Folge und liegt mit einer Bilanz von 15 Siegen und 20 Niederlagen nur noch knapp hinter Gegner Charlotte (15:19) und den Milwaukee Bucks (14:18), die in der Eastern Conference auf den Rängen sieben und acht liegen.

In der umkämpften Partie fiel die Vorentscheidung erst in den letzten 90 Sekunden, als Danilo Gallinari mit zwei Dreiern in Folge den Vorsprung der Knicks vom 87:86 auf 93:86 ausbaute.

Bei New York waren Wilson Chandler (27) und David Lee (22) die erfolgreichsten Werfer, bei Charlotte kam Stephen Jackson auf 26 und Ronald Murray auf 20 Punkte.

NBA: Ergebnisse und Tabellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung