Suche...
NBA

Abdul-Jabbar kämpft gegen Leukämie

Von SPOX
Kareem Abdul-Jabbar hier mit zwei weiteren Lakers-Legenden: James Worthy und Magic Johnson
© Getty

Schreckensmeldung aus der NBA: Legende Kareem Abdul-Jabbar musste sich wegen einer seltenen Leukämie-Form in Behandlung begeben. Die Heilungschancen stehen aber gut.

Es war schon im letzten Dezember, als Kareem Abdul-Jabbar merkte, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt.

"Ich habe regelmäßig Hitzewallungen bekommen und unglaublich geschwitzt. Das ist nicht normal, auch in meinem Alter nicht", erklärt der 62-Jährige.

Abdul-Jabbar unterzog sich daraufhin in der medizinischen Abteilung von UCLA Tests. Hier hatte er in den 60er-Jahren den College-Basketball dominiert.

Kareem: "Ich hatte Angst"

Die Untersuchungen ergaben, dass er eine unglaublich hohe Anzahl an weißen Blutkörperchen im Körper hatte. Die Diagnose war schnell klar: Leukämie.

"Ich hatte Angst. Ich habe gedacht, dass ich vielleicht nur noch einen Monat zu leben hätte", sagt Abdul-Jabbar. Doch er sollte Glück im Unglück haben.

Die Ärzte erklärten ihm, dass seine seltene Form der chronischen myeloischen Leukämie (CML) mit der richtigen medikamentösen Therapie und mit guter Überwachung gut behandelbar ist.

Arbeit bei den Lakers nicht beeinträchtigt

Zwar können ihm die Ärzte keine Garantien geben, aber die Chancen stehen gut, dass er sein Leben ohne drastische Veränderungen ganz normal weiterleben kann.

So ist auch Abdul-Jabbars Arbeit als "Special Assistant" bei den Los Angeles Lakers nicht beeinträchtigt worden.

"Es gibt Hoffnung. Meine Krankheit ist behandelbar und ich kann trotz allem ein produktives und erfülltes Leben führen. Ich bin der lebende Beweis dafür", so Abdul-Jabbar, der ähnlich wie es Magic Johnson im Kampf gegen AIDS gemacht hat, sich dafür engagieren will, dass ein größeres Bewusstsein für seine Form der Leukämie geschaffen wird.

Kareem Abdul-Jabbar ist mit 38.387 Punkten der beste NBA-Scorer aller Zeiten. Zudem gewann er sechs NBA-Titel.

Kareem Abdul-Jabbar antwortet den mySPOX-Usern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung