Suche...
MLB

MLB - Atlanta Braves: Sean Newcombs Ausraster sorgt für Sauerei mit Feuerlöscher

Sean Newcomb erwischte gegen die Miami Marlins nicht seinen besten Tag.

Ein Wutausbruch von Pitcher Sean Newcomb hat zu einer großen Sauerei in der Kabine der Atlanta Braves geführt. Eine Tirade des Relievers führte zu einem Feuerlöscher, der los ging.

Die Braves haben am Samstag 6:7 nach zehn Innings in Miami verloren und Newcomb war es, der den entscheidenden Run zuließ. Anschließend war er so frustriert, dass er in der Kabine gegen eine Mülltonne trat.

Die Tonne traf schließlich den Feuerlöscher, der daneben an der Wand hing, und der Schaum begann herauszuströmen. Verschlimmert wurde die Situation dadurch, dass ein Ventilator den Schaum großflächig verteilte, sodass das Team die Kabine nicht mehr betreten konnte.

Eine Säuberungstruppe brauchte dann bis zum frühen Sonntagmorgen, um die Kabine zu reinigen. Einer der Arbeiter gab gegenüber der Associated Press an, dass sich Newcomb bei ihnen entschuldigte und anbot, den Schaden zu bezahlen.

Der Bullpen der Braves erlebte einen rabenschwarzen Tag und gab alle sieben Runs in den finalen drei Innings der Partie, davon vier im neunten Inning, ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung