Suche...
MLB

MLB: New York Mets holen Marcus Stroman per Trade von Toronto Blue Jays

Marcus Stroman spielt künftig für die New York Mets.

Die New York Mets haben sich die Dienste von Starting Pitcher Marcus Stroman gesichert. Der Rechtshänder kommt via Trade von den Toronto Blue Jays und könnte damit eine Kettenreaktion auslösen.

Für Stroman bekommen die Blue Jays zwei Minor-League-Pitching-Prospects, Anthony Kay und Simeon Woods Richardson. Beide waren auf den Plätzen 6 und 7 im Talente-Ranking des Minor-League-Systems New Yorks.

Die Blue Jays schicken zudem 1,5 Millionen Dollar nach New York, um den größten Teil der Stroman noch zustehenden rund 2,5 Millionen Dollar an Gehalt zu kompensieren. Stroman wird zudem erst nach der Saison 2020 Free Agent.

Mehrere Medien berichteten zudem, dass die Mets im nächsten Schritt bis zur Trade Deadline am Mittwoch noch ihren Rechtshänder Noah Syndergaard traden werden. Ein mögliches Ziel seien die San Diego Padres, während andere Teams noch im Rennen seien. Ziel sei es, Top-Level-Talent ins eigene Farmsystem zu bekommen, was New York derzeit abgeht.

Stroman wurde in diesem Jahr erstmals ins All-Star-Team gewählt und ist 6-11 über 21 Starts mit einem 2.96 ERA. Der 1,70 Meter große Starter ist im Übrigen in Long Island aufgewachsen und kehrt somit gewissermaßen in die Heimat zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung