Suche...
MLB

MLB News: Jersey von Baseball-Legende Babe Ruth für Rekordsumme versteigert

Von SPOX
George Herman "Babe" Ruth - für viele der beste Baseballspieler aller Zeiten.
© getty

Ein Jersey des legendären Baseball-Spielers Babe Ruth ist auf einer Auktion für den Rekordpreis von 5,64 Millionen Dollar versteigert worden. Er hatte das Trikot in seiner Zeit bei den New York Yankees getragen.

Wie das Auktionshaus Hunt Auctions bestätigte, wurde damit die alte Bestmarke von 4,4 Millionen Dollar pulverisiert. Auch damals wurde ein Jersey von Babe Ruth, für viele der beste Baseballspieler aller Zeiten, versteigert. Während jenes Jersey aus dem Jahr 1920 stammte, datiert das nun versteigerte Jersey aus der Zeit von 1928-1930.

Insgesamt wurden bei der Auktion über 400 Stücke von Babe Ruth versteigert, zusammengetragen von der Familie des 1948 verstorbenen Hall of Famers, sowie von privaten Sammlern.

Linda Ruth Tosetti, die Enkeltochter des "Sultan of Swat", erklärte, dass man die Erinnerungsstücke mit der Öffentlichkeit teilen wollte. Die Einnahmen kamen auch gemeinnützigen Zwecken zugute, die Auktion wurde im Yankee Stadium abgehalten.

Babe Ruth, der in seinen 22 Jahren mit den Boston Red Sox und später mit den New York Yankees alle dagewesenen Homerun-Rekorde pulverisierte, ist bis heute für viele der beste Baseball-Spieler aller Zeiten. Seine unglaublichen Leistungen hatten den Baseball-Boom in den USA in den 20er Jahren entscheidend angestoßen. Das damals gebaute alte Yankee Stadium wurde auch als "The House That Ruth Built" bezeichnet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung