Suche...
MLB

MLB - New York Yankees: Dellin Betances verpasst Opening Day

Dellin Betances leidet an einer Entzündung in der Schulter.

Die New York Yankees werden zum Saisonstart auf Setup-Reliever Dellin Betances verzichten müssen. Der Rechtshänder leidet an einer Entzündung in der Schulter und wird das Jahr auf der Injured List beginnen.

Betances hatte zu Beginn der Vorbereitung merklich weniger Geschwindigkeit auf seinem Fastball als üblich und beklagte kürzlich, dass sich sein Arm schwach anfühle. Eine MRT am Dienstag brachte dann eine Entzündung zum Vorschein.

"Man bewertet, was man auf dem Feld sieht. In diesem Fall sieht man die Radarpistole", sagte General Manager Brian Cashman in Anspielung auf die Tatsache, dass Betances' Fastball zuletzt eher 90 Meilen pro Stunde erreichte anstatt der sonst üblichen 97 bis 98 Meilen pro Stunde. "Wir wissen, dass er auch schon in der Vergangenheit eher langsamer ins Jahr gestartet war, aber jetzt dauerte es länger als sonst und es ist extremer als wir es in Erinnerung hatten", ergänzte Cashman.

Betances wird zunächst Entzündungshemmer erhalten und ein paar Tage nicht werfen. Er selbst geht davon aus, dass er nach circa drei bis fünf Tagen sein Wurfprogramm wieder aufnehmen kann.

New York Yankees: Betances nicht besorgt

"Ich bin nicht zu sehr besorgt, es ist einfach eine Vorsichtsmaßnahme", sagte Betances gegenüber Reportern. "Ich fühle mich nun ein bisschen besser, um ehrlich zu sein. Jetzt kann mich mir die Zeit nehmen, die ich brauche. Mit nur noch einer Woche im Spring Training wäre es meinen Teamkollegen gegenüber nicht fair gewesen, zu spielen und nicht den Stuff zu haben, den ich haben könnte."

Betances ist damit schon der vierte Yankees-Starspieler, der Opening Day am 28. März voraussichtlich auf der Injured List verbringen wird. Hinzu kommen die Starting Pitcher Luis Severino und CC Sabathia sowie Center Fielder Aaron Hicks. Darüber hinaus hat sich auch Top-Talent Estevan Florial das Handgelenk gebrochen, sodass er länger auf seinen Saisonstart in den Minor Leagues wird warten müssen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung