Suche...
MLB

MLB - New York Yankees: CC Sabathia künftig Experte bei ESPN

CC Sabathia wird 15 Mal in dieser Saison für ESPN als Experte auftreten.

CC Sabathia wird schon in dieser Saison neben seiner Pitching-Tätigkeit als Experte für den Sportriesen ESPN arbeiten. Das gaben beide Seiten am Dienstag bekannt. Der Linkshänder wird an ausgewählten Tagen, an denen er nicht für die New York Yankees spielt, in TV und Radio auftreten.

CC Sabathia hatte bereits vor einigen Wochen sein Karriereende am Ende der Saison 2019 verkündet. Nun gibt er Einblick in die Zeit danach. Sabathia wird 15 Mal für ESPN während der Saison im Einsatz sein.

"Es ist einfach etwas, was ich tun kann", sagte Sabathia: "Ich habe auch schon während meiner aktiven Zeit einen Podcast gemacht, und ich bin an Tagen, an denen ich nicht pitche, ohnehin früh morgens auf. Also warum sollte ich dann nicht im Studio sein und das tun, was ich liebe, nämlich über Sport sprechen?"

ESPN gab an, dass Sabathia in diversen Formaten zu sehen sein wird, darunter "SportsCenter", "Get Up!", "First Take", "Golic & Wingo" sowie gelegentlich bei "Baseball Tonight". Manchmal wird er live im Studio sein, mal zugeschaltet werden.

Darüber hinaus will Sabathia auch für ESPN Radio New York auftreten, wo er im Studio des Senders in Manhattan zugegen sein will. Und er sagte, dass er sehr gerne auch über andere Sportarten als Baseball - speziell Football und Basketball - reden wolle.

CC Sabathia will nicht nur über Baseball reden

"Es war mir wichtig, dass ich nicht nur über Baseball reden würde", sagte Sabathia. "Tatsächlich will ich eigentlich nicht über Baseball reden. Ich will eigentlich nur über andere Sportarten reden. Ich schaue so viel Sport und bin ein Fan von so vielen Sportarten. Ich denke, dass es Spaß machen wird."

Ferner wird Sabathia seinen 2017 gestarteten Podcast "R2C2" zusammen mit dem Journalisten Ryan Ruocco fortsetzen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung