Suche...
MLB

MLB: Unbekannter spielt Mario Kart auf Stadion-Videowand in Kansas City

Auf dem Videoscoreboard des Kauffman Stadium sieht Mario Kart richtig gut aus.
© getty

Mario Kart ist wohl eines der beliebtesten Videospiele unserer Zeit. Mario Kart auf einem richtig großen Screen? Noch besser! Das dachte sich auch jemand, der kürzlich das Nintendo-Spiel auf dem riesigen Video-Scoreboard des Kauffman Stadiums, dem Ballpark der Kansas City Royals, gespielt hat.

Luftaufnahmen vom Kauffman Stadium in Kansas City/Missouri vom Dienstag zeigen, wie jemand Mario Kart auf dem Scoreboard spielt.

Ein Reporter von KCTV5 teilte die Videoaufnahmen, die eher zufällig entstanden, auf Twitter. Eigentlich wollte die Kamera-Crew im Hubschrauber Bilder vom nahegelegenen Arrowhead Stadium im Vorfeld des NFL-Playoff-Spiels der Kansas City Chiefs gegen die Indianapolis Colts schießen.

Mario Kart ist im Übrigen äußerst beliebt in der American League Central generell. Jose Ramirez von den Cleveland Indians etwa gilt als Mario-Kart-Legende, wenn man seinen Teamkollegen Glauben schenken mag.

Vielleicht wird es in Kürze Zeit für ein Spiel nach dem Spiel, wenn beide Teams aufeinandertreffen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung