Suche...
MLB

MLB: Los Angeles Angels verpflichten Pitcher Matt Harvey

Matt Harvey wird auch bei den Angels in roten Trikot spielen.
© getty

Die Los Angeles Angels haben sich Medienberichten zufolge mit Pitcher Matt Harvey auf einen Einjahresvertrag in Höhe von elf Millionen Dollar geeinigt.

Harvey, der sich zu Beginn seiner Karriere als "Dark Knight" bei den New York Mets einen Namen gemacht hatte, wurde im Laufe der Vorsaison zu den Cincinnati Reds getradet und fand dort einigermaßen zu seiner Form zurück.

Zuvor hatte er nach zahlreichen schweren Verletzungen seine Effektivität verloren. In Cincy war er schließlich 7-7 mit einem 4.50 ERA und 111 Strikeouts (28 Walks) in 24 Starts.

Harvey schließt sich einer Rotation an, in der bislang nur Andrew Heaney, Tyler Skaggs und Nick Tropeano gesetzt scheinen. Der Japaner Shohei Ohtani wird hingegen infolge seiner Tommy John Surgery nach Saisonende 2019 höchstwahrscheinlich nicht pitchen.

Harvey wurde 2010 von den Mets als siebter Pick insgesamt im Draft 2010 gezogen und gab sein Debüt in der MLB 2012. Zuvor jedoch wurde er schon 2007 aus der High School gedraftet - von den Angels! Er entschied sich damals jedoch dazu, aufs College (North Carolina) zu gehen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung