Suche...
MLB

MLB: Blockbuster-Trade! New York Yankees holen James Paxton von Seattle Mariners

James Paxton spielt künftig für die New York Yankees.
© getty

Die New York Yankees haben sich die Dienste von Starting Pitcher James Paxton gesichert. Der Linkshänder kommt via Trade von den Seattle Mariners im Tausch für drei Prospects in die Bronx.

Die Offseason 2018/19 hat seine erste größere Bewegung auf dem Transfermarkt! Die Yankees senden die erste Nebelkerze und holen einen der besten Starter auf dem Markt, um ihre zuletzt schwache Starting Rotation zu verstärken.

Im Gegenzug bekommen die Mariners das Top-Pitching-Prospect der Yankees, Linkshänder Justus Sheffield, der gegen Saisonende erstmals Major-League-Luft schnupperte. Ebenfalls im Paket sind Outfielder Dom Thompson-Williams und Rechtshänder Erik Swanson.

Paxton, der bislang seine gesamte Karriere in Seattle verbracht hat, war 2018 11-6 mit einem 3.76 ERA in 28 Starts. Er kam zudem auf 208 Strikeouts (Platz 9 in der American League) und warf einen No-Hitter gegen die Toronto Blue Jays im Mai.

James Paxton zu Yankees: "Fantastische Chance"

"Ich könnte nicht begeisterter sein", sagte Paxton am Montag. "Es wird eine fantastische Chance für mich in New York sein, das genau wie ich immer erwartet zu gewinnen - so wie ich auch. Ich freue mich darauf, Teil eines fantastischen Teams zu sein."

Paxton verdiente in der Vorsaison 4,9 Millionen Dollar, geht 2019 in seine zweite Arbitration-Saison und wird erst nach 2020 Free Agent.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung