Suche...
MLB

MLB - Bob Melvin und Brian Snitker sind die Manager of the Year 2018

Bob Melvin wurde zum dritten Mal zum Manager des Jahres gewählt.
© getty

Bob Melvin und Brian Snitker sind die Manager of the Year in der MLB. Das ergab die Abstimmung der Baseball Writers' Association of America. Beide hatten mit ihren Teams recht überraschend die Playoffs erreicht.

Melvin erreichte mit den Oakland Athletics die Wildcard der American League und übertraf damit die Erwartungen von vor der Saison. Die A's waren eigentlich ein Team, das gerade erst einen Rebuild durchlaufen hatte, am Ende aber Platz zwei der AL West belegte.

Für Melvin ist es indes kein neues Gefühl, hatte er doch bereits 2007 in Diensten der Arizona Diamondbacks und 2012 mit den A's die Auszeichnung für den Manager des Jahres erhalten. Er ist damit der achte Manager insgesamt, der mindestens dreimal ausgezeichnet wurde. Einzig Bobby Cox und Tony LaRussa wurden jeweils viermal zum Manager des Jahres gewählt.

Für die A's wiederum ist es die vierte Manager-Auszeichnung insgesamt. LaRussa holte den Titel zweimal (1988, 1992) und Melvin nun auch.

Überraschend weit abgeschlagen landete Alex Cora nur auf Platz zwei der Wahl. Dieser hatte mit den Boston Red Sox mit 108 die mit Abstand meisten Siege in der Saison eingefahren - in seiner ersten Saison als Manager überhaupt.

2018 AL Manager of the Year

Manager/Team1st Place Votes2nd3rdPunkte
Bob Melvin (Athletics)18101121
Alex Cora (Red Sox)7111179
Kevin Cash (Rays)561457
A.J. Hinch (Astros)-328
Aaron Boone (Yankees)--22

Snitker wiederum gewann die Auszeichnung zum ersten Mal. Für die Atlanta Braves, die mit ihrem jungen Team auch nicht zum Favoritenkreis in der NL East zählten, diese aber souverän gewannen, ist es bereits der vierte Manager-Titel. Die anderen drei Auszeichnungen gingen allesamt an Cox (1991, 2004, 2005).

Snitker ist indes der siebte Manager des Jahres, der nie in der MLB gespielt hatte. Die anderen waren Jim Leyland (dreimal Manager des Jahres), Joe Maddon, Buck Showalter, Jack McKeon (zweimal), Jim Frey und John McNamara. Snitker war indes der einzige Manager, der auf allen 30 Stimmzetteln vertreten war.

2018 NL Manager of the Year

Manager/Team1st Place Votes2nd3rdPunkte
Brian Snitker (Braves)1794116
Craig Counsell (Brewers)1113599
Bud Black (Rockies)161841
Mike Shildt (Cardinals)-217
Joe Maddon (Cubs)1-16
Dave Roberts (Dodgers)--11

Die Wahl wurde bis zum Ende der Regular Season durchgeführt, Leistungen in der Postseason spielten also keine Rolle. Stimmberechtigt waren je zwei Journalisten aus den jeweils 15 Städten der National beziehungsweise American League. Es gab jeweils eine Stimme für den ersten (5 Punkte), zweiten (3) und dritten Platz (1).

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung