Suche...
MLB

MLB: Baltimore Orioles stellen wohl Mike Elias als neuen General Manager ein

Camden Yards ist die Heimstätte der Baltimore Orioles.
© getty

Die Baltimore Orioles haben wohl ihren neuen General Manager gefunden. Einem Medienbericht zufolge wird es Mike Elias, der aktuell noch für die Houston Astros tätig ist.

Wie Bob Nightengale von USA Today berichtet, dass Elias der nächste GM der Orioles werde, wenn es nicht gerade einen "plötzlichen Sinneswandel" gäbe. Elias ist derzeit als Assistant General Manager Jeff Luhnow in Houston unterstellt.

Als solcher ist er für die Bereiche Scouting und Player Development zuständig. Er arbeitet seit 2012 für die Astros und ist bereits seit 2007 in der MLB unterwegs. Mark Feinsand von MLB.com spekuliert derweil, dass ihm Sig Mejdal nach Baltimore folgen könnte. Mejdal war bis vor kurzem noch Special Assistant von GM Luhnow in Houston und dort vor allem für Analytik zuständig.

Zu Elias' Aufgaben zählte auch der Draft, wo er unter anderem die mittlerweile etablierten Stars Carlos Correa und Alex Bregman gefunden hat.

Diese Expertise wird in Baltimore auch nötig sein, haben sie ihre Saison doch mit 115 Pleiten abgeschlossen und kaum noch Talent im Kader. Ein weiterer wichtiger Punkt für den neuen GM wird zudem die Anstellung eines neuen Managers, der die Nachfolge von Buck Showalter antreten wird.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung