Suche...
MLB

MLB - Yankees: Didi Gregorius' Ellenbogen-OP verläuft wie erwartet - Rückkehr im August?

Didi Gregorius könnte bis August 2019 ausfallen.
© getty

Didi Gregorius hat sich der geplanten Tommy John Surgery an seinem rechten Ellenbogen unterzogen. Wie lange der Shortstop der New York Yankees damit ausfällt, ist noch unklar.

Die Yankees verkündeten am Mittwoch, dass die Operation "wie erwartet" verlaufen sei. Dr. David Altchek nahm den Eingriff im Hospital for Special Surgery in New York vor.

General Manager Brian Cashman hielt sich derweil mit einer genauen Prognose bezüglich der Rückkehr des 28-Jährigen zurück. Im Radiointerview mit derDidi G "Michael Kay Show" auf 98.7 ESPN New York sagte er lediglich, dass eine Rückkehr irgendwann zwischen Juni und August zu erwarten sei.

Cashman sagte allerdings auch, dass Gleyber Torres die Top-Alternative auf der Shortstop-Position sei, sollte man sich dazu entscheiden, Gregorius intern zu ersetzen.

Gregorius hat 2018 27 Homeruns geschlagen und damit seinen eigenen Franchise-Rekord für Homeruns eines Shortstops in einer Saison gebrochen. Insgesamt schlug er .268 mit 86 RBI.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung