Suche...
MLB

MLB: San Francisco Giants entmachten General Manager Bobby Evans

Bobby Evans (l.) ist seit 1994 für die San Francisco Giants in verschiedenen Rollen tätig.
© getty

Die San Francisco Giants ziehen erste Konsequenzen aus dem Misserfolg in dieser Saison: Das Team aus der Bay Area entband General Manager Bobby Evans am Montag seines Amtes.

Evans werde jedoch dem Team erhalten bleiben und sich künftig anderer Aufgaben widmen, wie das Team verkündete.

"Ich habe die Entscheidung getroffen", sagte CEO Larry Baer und fügte an: "Zum jetzigen Zeitpunkt brauchen wir eine frische Herangehensweise an den Baseball-Operations-Bereich."

Einen Nachfolger haben die Giants noch nicht parat, die Suche wurde noch nicht gestartet, ein Profil haben sie aber bereits vor Augen: "Wir suchen nach jemandem, der - wenn sie so wollen - der 'Next-Gen-GM ist", sagte Baer.

Baer konkretisierte seine Erwartungen weiter: "Die Leute werden es 'New School gegen Old School' nennen, sie werden von 'Analytik gegen Scouting' sprechen und ich denke, dass der neue General Manager in der Lage sein wird, beides zu tun und beides mitbringen wird."

Bobby Evans seit 1994 für San Francisco Giants tätig

Evans arbeitet seit 1994 für die Giants und wurde 2009 zum Vice President of Baseball Operations ernannt. Bis zu seiner Beförderung zum GM 2015 arbeitete er unter seinem Vorgänger Brian Sabean, der seither Executive Vice President of Baseball Operations ist.

Die Giants werden 2018 zum zweiten Mal in Serie eine Saison mit negativer Bilanz beenden und haben seit ihrem letzten Playoff-Einzug 2016 eine Bilanz von 166-224.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung