Suche...
MLB

MLB - Atlanta Braves: Ronald Acuna Jr. stellt Franchise-Rekord für Lead-Off-Homeruns ein

Montag, 03.09.2018 | 08:57 Uhr
Ronald Acuna Jr. hat seinen siebten Lead-Off-Homerun in dieser Saison geschlagen.
© getty

Ronald Acuna Jr. setzte seine beeindruckende Rookie-Saison weiter fort. Beim 5:1-Sieg seiner Atlanta Braves über die Pittsburgh Pirates am Sonntag schlug er erneut einen Lead-Off-Homerun und stellte damit einen Franchise-Rekord ein.

Acuna schlug einen 1-0-Pitch von Nick Kingham im ersten Inning auf die Tribüne und sammelte damit schon seinen siebten Homerun zum Start eines Spiels in dieser Saison. Damit stellte er den Braves-Saisonrekord aus dem Jahr 1997 ein. Damals gelang dies Marquis Grissom.

Überdies holte Acuna mit diesem Homerun auch Nomar Garciaparra (1997) und Hanley Ramirez (2006) auf Platz zwei der All-Time-Liste für Rookies mit Lead-Off-Homeruns in einer Saison ein. Rekordhalter ist weiterhin Chris Young, dem 2007 deren neun gelungen waren.

"Du liest all dies auf dem Scoreboard und ich sitze hier und lese es und kapiere gar nicht, wie gut das alles ist", kommentierte Braves-Manager die Leistung seines Rookie-Outfielders. "Du willst sichergehen, dass du zu Beginn des Spiels aufmerksam bist, denn sonst könntest du etwas verpassen, wenn er an der Platte ist."

Acunas siebter Lead-Off-Homerun hatte laut Statcast eine Exit Velocity von 109,7 Meilen pro Stunde und flog 430 Fuß. Acuna führt alle Rookies in dieser Saison - zusammen mit Miguel Andujar von den Yankees - mit 23 Homeruns an und gilt als Topfavorit auf den Rookie of the Year Award in der National League.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung