Suche...
MLB

MLB: Yasiel Puigs später Homerun beschert L.A. Dodgers Sweep gegen Colorado Rockies

Yasiel Puig schlug einen späten Pinch-Hit-Homerun für die Dodgers gegen die Rockies.
© getty

Yasiel Puig avancierte am Mittwoch zum Helden für die Los Angeles Dodgers. Mit seinem Pinch-Hit-3-Run-Homerun führte er sein Team zum 5:2-Sieg und Sweep über die Colorado Rockies.

Die Rockies waren durch zwei Runs im ersten Inning im Dodger Stadium in Führung gegangen, doch die Hausherren kamen mit Runs im zweiten und fünften Inning zurück. Im siebten kamen sie dann dank Puig, der die Partie auf der Bank begann, zur Führung.

Puigs Homerun gegen Reliever Scott Oberg flog laut Statcast 420 Fuß Richtung Center Field und hatte eine Exit Velocity von 106 Meilen pro Stunde.

Die Dodgers haben damit alle drei Spiele dieser so wichtigen Serie im Kampf um die NL West für sich entschieden und führen die Division nun vor Colorado mit 2,5 Spielen an.

Ein krasser Turnaround vom Saisonstart, als die Dodgers Anfang Mai noch neun Spiele Rückstand hatten und nun erstmals seit Ende der letzten Saison mit mehr als zwei Spielen Vorsprung dastehen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung