Suche...
MLB

MLB - Los Angeles Angels: Shohei Ohtani schlägt ersten Homerun gegen Linkshänder

Shohei Ohtani hat seinen ersten Homerun gegen einen Linkshänder in der MLB geschlagen.
© getty

Premiere für Shohei Ohtani: Der Two-Way-Player der Los Angeles Angels schlug am Dienstag gegen die Texas Rangers erstmals einen Homerun gegen einen Linkhshänder in der MLB.

Bei der 2:4-Pleite der Angels in Arlington/TX kassierte Ohtani zunächst zwei Strikeouts gegen Rangers-Starter Mike Minor. Doch im sechsten Inning war es soweit: Ohtani schlug einen Homerun ins Right-Center Field. Insgesamt war es sein 16. Homerun der Saison.

"Ich hatte ein paar Chancen mit Läufern auf Base und nutzte sie nicht, also bin ich nicht komplett zufrieden mit dem heutigen Ergebnis", sagte Ohtani gegenüber Reportern und ergänzte: "Aber ich habe schon das Gefühl, dass ich besser und besser werde mit jedem At-Bat gegen einen Linkshänder."

"Offensichtlich nahm er eine Anpassung vor. Er ist ein guter Spieler und guter HItter", sagte Minor zum Homerun Ohtanis.

Bislang kommt Ohtani auf eine .568 OPS gegen Linkshänder - gegen Rechtshänder wiederum hat er eine 1.028 OPS vorzuweisen.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung