Suche...
MLB

MLB - Chicago Cubs: Anthony Rizzo sitzt in voller Spielkleidung im Flugzeug

Anthony Rizzo reiste bereits in voller Montur zum Auswärtsspiel in Washington/DC an.
© getty

Anthony Rizzo sorgte für Aufsehen, indem er beim Flug der Chicago Cubs zu einem Nachholspiel nach Washington/DC in voller Baseball-Uniform reiste. Gleichzeitig kritisierte er die Planungen der MLB.

Nachdem das Spiel zwischen den Washington Nationals und Cubs am Sonntag aufgrund starken Regens abgesagt wurde, entschied die MLB, die Partie am Donnerstag nachzuholen, obwohl auch dann noch aufgrund von Hurrikan Florence die Chance auf Regen bestand.

Folglich flogen die Cubs direkt nach dem Spiel am Mittwoch daheim gegen Milwaukee in die Hauptstadt und Rizzo kam direkt in seiner Cubs-Uniform, die er während des Flugs anbehielt. Und auch zum Spiel im Nationals Park reiste er bereits in der blauen Alternate-Uniform an.

Auf Twitter postete der First Baseman dann zwei Bilder vom Flug mit dem Kommentar: "Staying game ready", sinngemäß: "Ich bleibe bereit fürs Spiel."

"Ich hatte einfach ein bisschen Spaß während eines harten Teils der Saison", sagte Rizzo in der Umkleide in DC und ergänzte: "Ich meine, wir fliegen in eine Notsituation mit der Vorhersage von mehr Regen. Es ist gewissermaßen ein Witz, warum sollte ich also nicht weiterhin Witze darüber machen und Spaß haben?"

MLB entscheidet sich für Nachholtermin innerhalb der Regular Season

Eine weitere Option wäre es gewesen, das Spiel bei Bedarf nach Ende der Regular Season nachzuholen, doch die MLB entschied sich dazu, die Partie bereits am gemeinsamen freien Tag beider Teams am Donnerstag anzusetzen.

"Was kannst du tun?", fragte Rizzo resigniert und deutete außerdem an, dass er auf weitere Kleidung verzichtete und auch in der Uniform wieder zurück nach Chicago fliegen wollte.

Das Spiel selbst immerhin endete für die Cubs mit einem Erfolg: Sie besiegten die Nationals mit 4:3 nach zehn Innings. Am Freitag bereits geht es für Chicago zuhause weiter gegen die Cincinnati Reds.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung