Suche...
MLB

MLB - Boston Red Sox: Manager Alex Cora kritisiert Donald Trump für Puerto Rico Tweets

Freitag, 14.09.2018 | 09:15 Uhr
Boston-Red-Sox-Manager Alex Cora kommt aus Puerto Rico.
© getty

Manager Alex Cora von den Boston Red Sox reagierte frustriert auf Nachfragen von Reportern wegen kontroverser Tweets von US-Präsident Donald J. Trump bezüglich dessen Handling der Hurrikan-Katastrophe auf Puerto Rico. Cora nannte die Tweest "respektlos".

Während sich Hurrikan Florence den Bundesstaaten North und South Carolina nähert, bestritt Trump die offizielle Angabe von fast 3000 Todesopfern infolge von Hurrikan Maria im Jahr 2017 und bezeichnete die Zahl als Verschwörung der Demokraten, um ihn schlecht dastehen zu lassen.

"Als ich die Insel nach dem Sturm verlassen hatte, waren da zwischen sechs und 18 Todesfälle", schrieb Trump, der nachlegte: "Im Laufe der Zeit ging die Zahl nicht deutlich hoch. Dann, viel später, fingen sie an, von richtig großen Zahlen zu berichten, fast 3000."

In diesem September erhöhte der Gouverneur von Puerto Rico die Todeszahl von 64 auf 2975 basierend auf einer Studie des Milken Institutes der George Washington University, die von der Regierung in Auftrag gegeben wurde.

Alex Cora: "Es geht um mehr als nur Politik"

"Über 3000 Leute zu tweeten ist tatsächlich respektlos gegenüber meinem Land", sagte Cora, der aus Caguas stammt, einer Stadt circa 20 Kilometer südlich von San Juan. "Wir sehen es so. Ich weiß, dass er es wahrscheinlich nicht so sieht."

Cora fügte an: "Ich hasse es, über Politik und all das zu reden, aber ich denke, dass es hier um mehr als nur Politik geht. Es geht um ein Land, dass wirklich gelitten hat, wir leiden immer noch. Du siehst die Hurrikans, die sich jetzt gerade aufbauen. Jeder ist panisch. Es ist nicht einfach. Aber eines ist klar und das habe ich schon mal gesagt: Ich bin stolz darauf, dass wir alleine aufstehen und auf unseren zwei Füßen stehen. Aber brauchen wir Hilfe? Ja, das tun wir! Das wissen wir!"

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung