Suche...
MLB

MLB - Minnesota Twins: Miguel Sano nach unglücklichem Slide abtransportiert

Miguel Sano wurde nach einem Slide von einem Kart abtransportiert.
© getty

Miguel Sano von den Minnesota Twins musste nach einem unglücklichen Slide im Spiel bei den Houston Astros (5:2 Houston) in die zweite Base vom Feld gebracht werden. Untersuchungen gaben jedoch leichte Entwarnung.

Bei einem Wild Pitch im zweiten Inning lief Sano von der ersten Base zur zweiten und kam dort sehr ungünstig an. Er blieb liegen und hatte sichtlich Schmerzen am linken Bein. Röntgenaufnahmen kamen jedoch negativ zurück. Erste Diagnose: Eine Prellung.

Erst im letzten November wurde Sano eine Stange in dieses Bein eingesetzt, nachdem er dort nach einem Foul Ball eine Stressreaktion im August erlitten hatte.

Nach minutenlanger Behandlung wurde Sano schließlich mit einem Kart abtransportiert wurde. Tyler Austin ersetzte ihn schließlich als Pinch-Runner.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung