Suche...
MLB

MLB - Minnesota Twins: Joe Mauer erwägt Rücktritt nach Saisonende

Joe Mauer könnte am Ende der Saison 2018 seine Karriere bei den Minnesota Twins beenden.
© getty

Joe Mauer von den Minnesota Twins hat eingeräumt, dass er am Saisonende in den Ruhestand gehen könnte. Er müsse "sich hinsetzen und darüber nachdenken", sagte der frühere MVP am Mittwoch.

Im Gespräch mit dem Star Tribune sagte Mauer, dass er bereits mit ein paar Leuten über das Thema gesprochen habe. Es werde jedoch weitere Diskussionen geben, bevor er zu einer finalen Entscheidung komme.

"Es geht da um mehr als nur die Frage: 'Willst du spielen?'", sagte Mauer und fügte an: "Es sind viele Faktoren, die hier reinspielen. Ich schulde es meiner Familie und mir selbst, zur Ruhe zu kommen und genau darüber nachzudenken."

Mauer betonte: "Es ist eine große Entscheidung und ich will sichergehen, dass ich zu 100 Prozent dahinter stehe."

Joe Mauer: 15 Jahre bei den Minnesota Twins

Mauer befindet sich im letzten Jahr eines Achtjahresvertrags in Höhe von 184 Millionen Dollar, den er 2010 unterschrieben hatte. Mauer spielt seit 15 Jahren in der MLB und für die Minnesota Twins.

Eine wichtige Rolle in der Entscheidung wird unter anderem seine Gesundheit spielen, ebenso seine Familie. "Ich hatte eine Gehirnerschütterung und das dritte Baby ist unterwegs. Es sind diverse Dinge, die zu erwägen sind. Ich will erstmal durchatmen und mir dann mit klarem Kopf Gedanken machen."

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung