Suche...
MLB

MLB: Philadelphia Phillies traden für Jose Bautista von New York Mets

Jose Bautista gab bereits am Dienstag sein Debüt für die Philadelphia Phillies.
© getty

Die Philadelphia Phillies haben sich die Dienste von Outfielder Jose Bautista gesichert. Philly einigte sich mit den New York Mets auf einen Trade, nachdem sie den Veteran per Waiver-Claim angefordert hatten.

Im Gegenzug wird ein Spieler, der noch nicht bekannt ist, oder Cash nach Flushing transferiert. Bautista war erst im Laufe der Saison zu den Mets gekommen und verdiente lediglich das Liga-Minimum.

Mit dem hochveranlagten jungen Outfield der Phillies ist davon auszugehen, dass Bautista nicht als Stammspieler angesehen wird, sondern vielmehr als späte Option von der Bank. Bautista schlägt in dieser Saison gerade mal .196, hat jedoch eine .339 On-Base Percentage und elf Homeruns in 342 Plate Appearances.

Bautista hatte nach Vertragsende bei den Toronto Blue Jays im Winter zunächst kein neues Team gefunden, ehe er sich für einige Wochen den Atlanta Braves anschloss. Nachdem er dort entlassen wurde, ging es schließlich zu den Mets, wo er zumindest Ansätze früherer Produktivität (98 OPS+) zeigte.

Da Bautista noch vor Ende August verpflichtet wurde, wäre er in der Postseason für die Philadelphia Phillies spielberechtigt. Und Bautista gab bereits sein Debüt bei der 4:5-Pleite gegen die Washington Nationals. Als Pinch-Hitter kassierte er jedoch ein Strikeout.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung