Suche...
MLB

MLB: Houston Astros verlängern Vertrag von Manager AJ Hinch bis 2022

AJ Hinch wird bis Ende 2022 Manager der Houston Astros bleiben.
© MLB

Die Houston Astros haben den Vertrag von Manager AJ Hinch bis zum Ende der Saison 2022 verlängert. Damit einhergehend richteten sie große Erwartungen an ihren Skipper.

"Als ich AJ damals eingestellt hatte, sagte ich auf der Pressekonferenz: 'AJ wird unser Manager sein, wenn wir die erste World Series für Houston gewinnen werden'", sagte General Manager Jeff Luhnow am Donnerstag.

Doch Luhnow legte nach: "Jetzt sage ich Ihnen, dass AJ der Manager sein wird, wenn wir unsere zweite und hoffentlich auch dritte World Series für Houston gewinnen werden."

Hinchs ursprünglicher Vertrag ging bis Ende 2018 mit einer Option für 2019.

Houston Astros: AJ Hinch lobt seine Spieler

Bei der Pressekonferenz am Donnerstag im Minute Maid Park zugegen waren auch zahlreiche Stars des Teams, darunter Jose Altuve, Carlos Correa, George Springer und Alex Bregman. In Ihre Richtung sagte Hinch: "Ohne Euch wäre ich nicht hier und würde sicherlich auch nicht diese Chance bekommen. Im Spiel geht es um die Spieler und das wird immer so sein. Und Euer Manager zu sein ist bei weitem der beste Job, den ich jemals im Baseball hatte."

Hinch (44) übernahm die Astros im Jahr 2015 und hat seither eine Bilanz von 353-266 in der Regular Season. Er führte Houston zweimal in die Playoffs und 2017 zum Gewinn der World Series.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung