Suche...

MLB: Cleveland Indians stellen Logo für All-Star Game 2019 vor

Mittwoch, 08.08.2018 | 08:42 Uhr
Das Logo des All-Star Games 2019 in Cleveland ist von der Musik-Geschichte der Stadt inspiriert.
© mlb

Die Cleveland Indians und die MLB haben das Logo für das All-Star Game 2019 am Dienstag vorgestellt. Es stellt eine stilisierte Gitarre dar, die an die Rock'n'Roll-Wurzeln der Stadt erinnern soll.

Das Logo ist in Rot, Weiß und Blau gehalten und die Gitarrenform wird durch Baseball-Nähte umrandet. Die Message: "Baseball rocks!"

Das All-Star Game 2019 findet am 9. Juli 2019 zum sechsten Mal insgesamt in Cleveland statt, was ein Rekord für All-Star-Austragungsorte ist. Gleichzeitig ist es das 25. Jubiläum des All-Star Games 1997 im Progressive Field, das damals noch Jacobs Field hieß.

MLB All-Star Games in Cleveland

JahrBallparkSiegerErgebnis
1935Cleveland StadiumAmerican League4:1
1954Cleveland StadiumAL11:9
1963Cleveland StadiumNational League5:3
1981Cleveland StadiumNL5:4
1997Jacobs FieldAL3:1
2019Progressive Field

Bei der Zeremonie zugegen waren unter anderem Indians-Eigner Paul Dolan, MLB Deputy Commissioner Tony Petitti, Clevelands Bürgermeister Frank Jackson, Indians-Manager Terry Francona, Shortstop Francisco Lindor sowie First-Base Coach Sandy Alomar, der im All-Star Game 1997 den entscheidenden Homerun für die American League geschlagen hatte.

Cleveland gilt als Geburtsstätte des Rock and Roll

Cleveland gilt als Geburtsstätte des Rock, nachdem der DJ Alan Freed einst den Begriff "Rock and Roll" erfunden hatte. Die Rock & Roll Hall of Fame eröffnete derweil im Jahr 1998 in Cleveland und gehört wie Progressive Field zu den neuen Fixpunkten der Innenstadt.

Entsprechend wurde die Hall of Fame ins All-Star-Konzept 2019 eingebunden. "Sie können anhand des Logos absehen, dass wir der Meinung sind, dass Musik in Cleveland eingebunden werden sollte", erklärte Petitti: "Wir versuchen in jedem Markt etwas Einzigartiges zu machen, also ist Musik etwas, das Sie 2019 erwarten können."

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung