Suche...
MLB

MLB: Cleveland Indians setzen Andrew Miller erneut auf die Disabled List

Donnerstag, 30.08.2018 | 07:51 Uhr
Andrew Miller ist zum dritten Mal in dieser Saison auf der Disabled List gelandet.
© getty

Die Cleveland Indians haben Super-Reliever Andrew Miller abermals auf die Disabled List gesetzt. Den "Fixer" hat es an der Schulter erwischt. Es ist bereits seine dritte schwerere Verletzung in dieser Saison.

Bei Miller wurde ein äußeres Impingement an der linken Schulter festgestellt. Bei seinen vorherigen zwei DL-Trips in diesem Jahr plagte ihn zunächst der große hintere Oberschenkelmuskel und anschließend eine Entzündung im rechten Knie.

Miller ist in diesem Jahr 2-3 mit einem 3.38 ERA in 27 Einsätzen. Seit seiner Rückkehr von der DL am 3. August hat er zehn Einsätze gehabt.

Die Indians gehen derzeit vorsichtig davon aus, dass Miller bis zur Postseason wieder fit sein wird. Um ihn in der Zwischenzeit zu ersetzen, hatten die Indians bereits Brad Hand und Adam Cimber vor der Trade Deadline Ende Juli verpflichtet.

Um den Platz von Miller im aktiven Kader des Teams einzunehmen, wurde Tyler Olson von Triple-A Columbus aktiviert.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung