Suche...

MLB: Blockbuster-Trade! Pittsburgh Pirates holen Chris Archer von Tampa Bay Rays

Mittwoch, 01.08.2018 | 07:42 Uhr
Chris Archer spielt künftig für die Tampa Bay Rays.
© getty

Die Pittsburgh Pirates haben kurz vor der Non-Waiver Trade Deadline der MLB einen Blockbuster-Trade mit den Tampa Bay Rays vollzogen und sich die Dienste von Pitcher Chris Archer gesichert. Im Gegenzug wechseln insgesamt fünf Talente nach Florida.

Während die Pirates Archer erhalten, bekommen die Rays Outfielder Austin Meadows, die Pitcher Tyler Glasnow und Taylor Hearns sowie zwei Spieler, die später bekannt gegeben werden.

Archer steht noch bis 2021 unter Teamkontrolle und darf damit durchaus als Schnäppchen angesehen werden. Der Rechtshänder verdient in diesem Jahr insgesamt 6,25 Millionen Dollar und würde mithilfe zweier Klub-Optionen bis 2021 lediglich 27,5 Millionen Dollar insgesamt kosten.

Zuvor bereits hatten die Pirates Closer Keone Kela von den Texas Rangers in einem Trade verpflichtet und damit ihren Bullpen weiter verstärkt.

Vor der Saison sah das Team noch wie ein sicherer Tanking-Kandidat aus, nachdem man in erster Linie Gerrit Cole und Andrew McCutchen abgab, nun jedoch scheint ein Angriff auf die Playoffs realistisch. Die Pirates liegen nur drei Spiele hinter der zweiten Wildcard in der National League.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung