Suche...
MLB

MLB: Minnesota Twins holen Miguel Sano aus den Minor Leagues zurück

Miguel Sano ist ins MLB-Team der Minnesota Twins zurückgekehrt.
© getty

Die Minnesota Twins haben Miguel Sano aus den Minor Leagues zurückgeholt. Der Third Baseman und letztjährige All-Star war früher in dieser Saison aufgrund schwacher Leistungen degradiert worden.

Die Twins, die am Freitag Infielder Eduardo Escobar zu den Arizona Diamondbacks und Reliever Ryan Pressly zu den Houston Astros getradet hatten, füllten ihren Kader am Samstag wieder auf. Neben Sano wurde auch Pitcher Gabriel Moya ins MLB-Team berufen.

"Es geht um meine Zukunft, die auf dem Spiel stand. Ich verstehe, warum sie mich runtergeschickt hatten", sagte Sano am Samstag vor dem Spiel bei den Boston Red Sox (10:4 Boston), in dem Sano 0-4 mit drei Strikeouts war.

"Es war nicht negativ. Es war sogar etwas Positives, wenn ich jetzt darauf zurückblicke", fuhr Sano fort: "Es hat mir geholfen, die Schritte zu erkennen, die ich gehen musste, um hierher zurückzukommen."

Sano schlug in dieser Saison bislang lediglich .203 mit sieben Homeruns und 27 RBI in 37 Spielen. Im Vorjahr noch war er All-Star der American League.

"Wir mussten ans große Ganze denken, wo wir waren und welchen Weg wir in Zukunft beschreiten", sagte Twins-Vizepräsident Derek Falvey: "Ich denke, dass wir viel von Miguel erwarten und wie er uns weiterhelfen kann."

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung