Suche...
MLB

MLB All-Star Game 2018: Kandidaten für finalen Vote stehen fest

Max Muncy könnte es in seiner ersten vollen Saison ins All-Star Game schaffen.
© getty

Major League Baseball hat am Sonntag die Aufgebote für das 89. All-Star Game in Washington/DC bekannt gegeben. Zudem können Fans pro Liga noch einen 33. Spieler aus jeweils fünf Kandidaten auswählen.

Nach der herkömmlichen All-Star-Wahl für die Starting Lineups steht nun noch der finale Vote an, der ebenfalls exklusiv im Internet durchgeführt wird.

In der National League steht dabei vor allem Shootingstar Max Muncy von den Los Angeles Dodgers zur Wahl, der einen Franchise-Rekord für die wenigsten Karriere-Spiele für 20 Homeruns aufgestellt hat.

MLB All-Star Game 2018: Finaler Vote National League

SpielerPositionTeam
Jesus AguilarFirst BasemanMilwaukee Brewers
Brandon BeltFirst BasemanSan Francisco Giants
Matt CarpenterThird BasemanSt. Louis Cardinals
Max MuncyThird BasemanLos Angeles Dodgers
Trea TurnerShortstopWashington Nationals

Die American League wiederum wartet mit einem amtierenden MVP der National League in Giancarlo Stanton von den New York Yankees auf.

MLB All-Star Game 2018: Finaler Vote American League

SpielerPositionTeam
Andrew BenintendiOutfielderBoston Red Sox
Eddie RosarioOutfielderMinnesota Twins
Jean SeguraShortstopSeattle Mariners
Andrelton SimmonsShortstopLos Angeles Angels
Giancarlo StantonOutfielderNew York Yankees

Das Voting ist offiziell gestartet und wer abstimmen will, tut dies auf MLB.com. Die Wahl geht bis Mittwoch um 22 Uhr MESZ.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung