Suche...

MLB - Los Angeles Dodgers: Andre Ethier verkündet Karriereende

Donnerstag, 26.07.2018 | 09:52 Uhr
Andre Ethier spielte zwölf Jahre für die Los Angeles Dodgers.
© getty

Andre Ethier hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der frühere All-Star wird im August in einer Zeremonie von seinem Ex-Klub, den Los Angeles Dodgers, geehrt und verabschiedet.

Die Dodgers verkündeten den Schritt am Mittwoch und werden ihren langjährigen Ex-Spieler am 3. August vor dem Spiel gegen die Houston Astros im Dodger Stadium ein letztes Mal hochleben lassen.

"Ich freue mich darauf, nach Los Angeles und ins Dodger Stadium - Orte, die ich glücklicherweise in den letzten zwölf Jahren mein Zuhause nennen durfte - zurückzukommen", sagte Ethier in einem Statement.

Ethier war zweimal All-Star und verbrachte seine gesamte MLB-Karriere bei den Dodgers. Der Outfielder wurde in einem Trade für Milton Bradley und Antonio Perez im Dezember 2005 akquiriert. In den vergangenen zwei Jahren jedoch limitierten zahlreiche Verletzungen seine Einsatzzeit auf 36 Spiele. Anschließend wurde er Free Agent und fand kein neues Team mehr.

Ethiers letztes At-Bat in der MLB kam in Spiel 7 der World Series gegen die Astros. Als Pinch-Hitter gelang ihm ein Single, doch die Astros siegten mit 5:1 und entschieden die Serie für sich.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung