Suche...
MLB

MLB: Washington Nationals verpflichten Kelvin Herrera per Trade von Kansas City Royals

Dienstag, 19.06.2018 | 08:00 Uhr
Kelvin Herrera spielt nun für die Washington Nationals.
© getty

Die Washington Nationals haben sich mit den Kansas City Royals auf einen Trade für Relief Pitcher Kelvin Herrera geeinigt. Im Gegenzug gehen drei Prospects nach Missouri.

"Er ist richtig gut. Er ist auch in diesem Jahr richtig gut, also bin ich aufgeregt, ihn zu haben", kommentierte Nationals-Manager Davey Martinez den Neuzugang. "Er wird gut reinpassen. Er hat als Closer gearbeitet und er kam im achten Inning rein. Aus meiner Sicht haben wir schon einen All-Star-Closer, also verlangen wir von Herrera, dass er ein paar andere Rollen einnimmt."

Der schon vorhandene Closer ist Sean Doolittle, der die Ankunft von Herrera als "großartig" bezeichnete. Doolittle hat einen 1.47 ERA mit 43 Strikeouts über 30 2/3 Innings. Herrera wiederum kommt auf einen 1.05 ERA mit 22 Strikeouts über 25 2/3 Innings.

Die Royals wiederum bekommen Outfielder Blake Perkins, Third Baseman Kelvin Gutierrez und Pitcher Yohanse Morel. Gutierrez spielt aktuell auf Double-A-Niveau und war das zehntbeste Prospect der Nats aus Sicht von MLB Pipeline. Perkins spielt in Single-A, ebenso der erst 17-jährige Morel.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung