Suche...
MLB

MLB: New York Yankees setzen Masahiro Tanaka auf Disabled List

Masahiro Tanaka (r.) erzielte gegen die Mets zwar einen Run, verletzte sich dabei aber an beiden Beinen.
© getty

Die New York Yankees haben Masahiro Tanaka auf die Disabled List gesetzt. Der Starting Pitcher erlitt Verletzungen in beiden großen hinteren Oberschenkelmuskeln im Spiel seiner New York Yankees bei den New York Mets am Freitag.

Tanaka verletzte sich beim Laufen auf den Bases. Er erzielte einen Run nach einem Sacrifice Fly, zerrte sich dabei aber im Sprint Muskeln in beiden Beinen.

Wann der Japaner zurückkehren wird, steht derweil noch nicht fest. Während General Manager Brian Cashman von einem "Monat" sprach, sagte Manager Aaron Boone: "Es ist sehr gut möglich, dass er vor dem All-Star Break zurück ist." Das All-Star Game findet am 17. Juli statt.

Wer Tanakas Platz in der Zwischenzeit übernehmen wird, ist noch unklar. Cashman gab lediglich an: "Wir haben eine Idee, was wir tun werden", verriet aber nicht, wie diese aussehe.

Tanaka-Ersatz: Interne Lösung am Freitag

Boone merkte derweil an, dass Tanakas Spot frühestens am Freitag ein Thema werde. Mit einem freien Tag am Montag wird die Rotation somit bis dahin normal weiterlaufen, ehe Freitag eine wohl interne Lösung greifen werde.

Möglich ist, dass die Yankees dann Top-Pitching-Prospect Justus Sheffield befördern könnten. Der Linkshänder pitchte ebenfalls zuletzt am Freitag und gab in sechs Innings für Triple-A Scranton/Wilkes-Barre zwei Runs ab. Sheffield, 22, begann die Saison als Nummer-2-Prospect der Yankees hinter Gleyber Torres, der bereits die zweite Base der Bronx Bombers bemannt.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung