Suche...
MLB

MLB - Toronto Blue Jays: Prospect Vladimir Guerrero Jr. schlägt Homerun gegen Hotel

Dienstag, 08.05.2018 | 09:22 Uhr
Vladimir Guerrero Jr. dominiert derzeit die Minor Leagues.
© getty

Vladimir Guerrero Jr. dominiert die Minor Leagues. Der 19-jährige Sohn von Hall-of-Famer Vladimir Guerrero schlug am Montag zwei Homeruns für Double-A New Hampshire und traf mit einem sogar ein Hotel.

Guerrero führte seine Fisher Cats, das Double-A-Team der Toronto Blue Jays, zu einem 10:2-Sieg über die Portland Sea Dogs (Boston Red Sox). Er war insgesamt 2-5 mit fünf RBI und zwei Homeruns. Einer davon flog sogar über die Mauer im Left-Center Field gegen die Außenfassade eines Hotels hinter dem Northeast Delta Dental Stadium.

Früher am Tag beeindruckte Guerrero bereits bei Aufzeichnungen der Sendung "Play Ball" des MLB Networks mit seiner Power. Er sollte von einem Tee schlagen und hämmerte dabei prompt einen Ball auf die Tribüne im Right Field. Moderator und Ex-Major-Leaguer Carlos Pena glaubte seinen Augen nicht: "Hast du das gesehen?", fragte er einen Kameramann und fuhr fort: "Das ist nicht normal. Das war von einem Tee!"

Guerrero hat gerade eine Hit-Strähne von zwölf Spielen, hatte mehrere Hits in acht seiner letzten elf Spiele und erzielte in diesen elf Spielen 20 RBI. Insgesamt schlägt er .398 mit fünf Homeruns in 25 Spielen. Laut MLB Pipeline ist er das drittbeste Prospect in dieser Saison.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung