Suche...
MLB

MLB: New York Yankees schicken Brandon Drury in die Minor Leagues

Dienstag, 15.05.2018 | 08:34 Uhr
Brandon Drury muss zunächst in Triple-A auf seinen nächsten Einsatz bei den Yankees warten.
© getty

Die New York Yankees haben Infielder Brandon Drury in ihr Triple-A-Team nach Scranton/Wilkes-Barre geschickt. Dort hatte er infolge einer Migräne und Sehstörungen ein Rehab-Assignment erfolgreich absolviert und ist wieder fit.

Die Yankees hatten Drury erst in der Offseason via Drei-Team-Trade mit den Tampa Bay Rays von den Arizona Diamondbacks verpflichtet und planten mit ihm als Stamm-Third-Baseman. Entsprechend begann er die Saison in der Bronx, wurde jedoch bereits nach sieben Spielen mit Kopfschmerzen und verschwommener Sicht am 7. April auf die 10-Day Disabled List gesetzt.

Anstelle seiner holten die Yankees Rookie Miguel Andujar ins Team, der seither überzeugte. Der 23-Jährige schlägt .282 mit drei Homeruns und 14 RBI und hat sich für den Moment festgespielt.

Drury wiederum hatte einen Spezialisten aufgesucht und sich von seinen Problemen erholt. Während eines 20-tägigen Rehab Assignments, das am Montag endete, schlug Drury in Triple-A .315 mit zwei Homeruns und sieben RBI in 67 Plate Appearances.

Möglich wurde der Move, weil Drury noch zwei Minor-League-Optionen übrig hat und daher ohne Probleme in die Minor Leagues gesendet werden kann.

Die Yankees führen derzeit 13 Pitcher im Kader, weshalb nur Platz für drei Bank-Spieler ist. Diese sind aktuell Catcher Austin Romine, Infielder Ronald Torreyes und First Baseman/Outfielder Tyler Austin.

MLB: Alle Ergebnisse der Nacht im Scoreboard

Alle Ergebnisse der Nacht entnehmt Ihr ab sofort unserem neuen MLB Scoreboard.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung