Suche...

Monster-Slide: MLB erklärt Play von Anthony Rizzo für illegal - Manager Joe Maddon sauer

Von Marcus Blumberg
Mittwoch, 30.05.2018 | 09:21 Uhr
Anthony Rizzo (r.) hatte Elias Diaz mit einem Mega-Slide abgeräumt.
© getty

Major League Baseball gab am Dienstag zu verstehen, dass ein harter Slide von Anthony Rizzo im Gastspiel seiner Chicago Cubs bei den Pittsburgh Pirates am Montag entgegen der Meinung der Umpire illegal war. Das wiederum sorgte nun für Irritationen bei Cubs-Manager Joe Maddon.

Mit geladenen Bases war Rizzo von der dritten Base startend Richtung Home Plate gerannt und hatte versucht, ein potenzielles Double Play mit einem Slide abzubrechen. Dabei erwischte er Catcher Elias Diaz hart und holte ihn von den Beinen. Anschließend warf Diaz den Ball über die erste Base hinaus ins Right Field, woraufhin zwei Cubs-Spieler nach Hause kamen. Letztlich gewann Chicago 7:0.

Eine Review ergab dann, dass der Slide legal war und Rizzo nicht seine Laufrichtung verändert hatte, um Diaz umzugrätschen. Pirates Manager Clint Hurdle beschwerte sich anschließend bei der Umpire-Crew und wurde des Feldes verwiesen.

Am Dienstag jedoch entschied die Liga nach erneuter Sichtung der Bilder, dass Rizzos Slide sehr wohl illegal war und eine Interference vorlag. MLB Chief Baseball Officer Joe Torre kommunizierte dies in einem Gespräch mit Maddon.

Joe Maddon betont: Rizzo-Slide war legal

Maddon erklärte dann gegenüber Reportern: "Es war ein gutes Baseball-Play. Am nächsten Tag wurde es dann als falsch interpretiert, was ich völlig unschlüssig finde."

"Die Umpire haben die richtige Entscheidung getroffen", sagte Maddon weiter. "Das ist fast schon wie, wenn Ärzte die Bilder einer Kernspintomographie sichten. Du bekommst vielleicht zwei verschiedene Meinungen basierend auf denselben Informationen. Ich werde nicht nachgeben. Ich glaube, dass ich Recht habe."

Konsequenzen drohen Rizzo nach dieser Erkenntnis jedoch nicht.

MLB: Alle Ergebnisse der Nacht im Scoreboard

Alle Ergebnisse der Nacht entnehmt Ihr ab sofort unserem neuen MLB Scoreboard.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung