Suche...
MLB

MLB - Dodgers: Trikot von Pitcher-Legende Sandy Koufax für Rekordsumme versteigert

Sandy Koufax spielte eine überragende Saison im Jahr 1963.
© getty

Ein Trikot von Pitcher-Legende Sandy Koufax wurde am Samstag für 429.625 Dollar versteigert. Dies bedeutet einen neuen Rekord für Memorabilien der Los Angeles Dodgers.

Beim Trikot handelt es sich um ein Auswärtstrikot der Dodgers aus dem Jahr 1963, das mit "1963 W.S. Champs" signiert wurde. Der Gewinner der Auktion ist nicht bekannt.

Im Jahr 1963 gewann Koufax den Cy Young Award, den MVP und den World Series MVP. Der Linkshänder führte die National League in Siegen (25), Strikeouts (306) und ERA (1.88) an. Zudem warf er elf Shutouts, was bis heute Rekord für einen Linkshänder in einer Saison ist.

Er warf einen No-Hitter gegen die San Francisco Giants und schaffte 15 Strikeouts in Spiel 1 der World Series, die die Dodgers damals in vier Spielen gegen die New York Yankees gewannen.

"Die Seltenheit eines von Koufax im Spiel getragenen Trikots kombiniert mit der einwandfreien Authentizität und dem Fakt, dass es aus seiner vielleicht besten Saison ist, machen dieses Trikot wahrlich etwas Besonderes", sagte Ken Goldin, der Gründer von Goldin Auctions, dem Auktionshaus, das den Bieterwettbewerb durchgeführt hat, gegenüber ESPN.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung