Suche...
MLB

MLB: Los Angeles Angels verschieben nächsten Start von Pitcher Shohei Ohtani

Shohei Ohtani wird nicht zum Pitcher-Duell mit Masahiro Tanaka antreten.
© getty

Die Los Angeles Angels verschieben den nächsten Start von Shohei Ohtani als Pitcher. Ursprünglich war geplant, dass er am Sonntag gegen die New York Yankees in der Bronx pitchen würde.

Manager Mike Scioscia verkündete die Entscheidung am Donnerstag und nannte Schonung als Begründung für den Schritt. Damit kommt es nicht zum japanischen Pitcher-Duell mit Yankees-Rechtshänder Masahiro Tanaka.

Scioscia räumte jedoch ein, dass Ohtani als Designated Hitter verfügbar sei und daher eventuell zumindest an der Platte auf Tanaka treffen könnte. Wann Ohtani das nächste Mal pitchen wird, ist dagegen noch nicht bekannt.

Ohtanis letzter Start war am 20. Mai gegen die Tampa Bay Rays. Er gewann das Spiel und ließ in 7 2/3 Innings - Saisonbestwert - nur zwei Runs auf sechs Hits zu. Zudem warf er erstmals für die Angels 110 Pitches.

In den letzten drei Spielen setzten die Angels Ohtani jeweils als Designated Hitter ein. Gegen die Blue Jays sorgte er am Mittwoch im neunten Inning für den späten Ausgleich beim 5:4-Sieg in Toronto.

In 26 Spielen als DH schlägt Ohtani .319 mit sechs Homeruns und 19 RBI.

MLB: Alle Ergebnisse der Nacht im Scoreboard

Alle Ergebnisse der Nacht entnehmt Ihr ab sofort unserem neuen MLB Scoreboard.

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung